STARTSEITETEAMSEITEMITGLIEDERLISTEKARTE + INFORMATIONENLISTENDiscord


This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

Cinderella *
Aliases
Birthplace Cendrillon
Age 26
Residence Cendrillon
Title Königin von Cendrillion

Fandom Cinderella

attitude gut
status verheiratet mit König Charming
Avatar Benoist, Melissa
Junior Member
Für Gäste nicht sichtbar.
Cinderella *
(Junior Member)
**

Registriert seit: 02.02.2020
Geburtstag: 23.01.1995 (26 Jahre alt)
Ortszeit: 26.01.2021 um 10:35
Status: Offline

Informationen über Cinderella
Registriert seit: 02.02.2020
Letzter Besuch: 24.01.2021, 16:58
Beiträge (gesamt): 37 (0.1 Beiträge pro Tag | 0.86 Prozent aller Beiträge) Alle Beiträge finden
Themen (gesamt): 5 (0.01 Themen pro Tag | 0.65 Prozent aller Themen) Alle Themen finden
Gesamte Onlinezeit: 1 Tag, 1 Stunde, 17 Minuten
Empfohlene Benutzer: 0
Bewertung: 0 [Details]
  
Zusätzliche Informationen über Cinderella
Avatarperson: Benoist, Melissa
Title: Königin von Cendrillion
Geschlecht: weiblich
Fandom: Cinderella
Alter: 26
Heimat: Cendrillon
Charaktertext: Cinderella, Königin von Cendrillon. Ja, das ist der Titel den die junge Frau seit einigen Jahren trägt und zwar mit Ehre. Das Volk in Cendrillon liebt sie sowie ihren König Charming. Von den Jahren als Sklavin und Dienerin ist nichts mehr zu sehen da sich Ella von ihrer Last befreit hat. Mit 26 Jahren steht sie in voller Blüte und vollkommener Ehre. Ella nimmt die Pflichten als Königin ernst und organisiert hin und wieder Festlichkeiten, wenn das Volk am wenigsten damit rechnet. Seit kurzem sieht man Ella weniger an der Seite ihres Mannes da sie durch die Schwangerschaft öfters mal kleine Probleme hat und sie im Schloss verbringt.
Aufenthaltsort: Cendrillon
Gesinnung: gut
Icon: https://s19.directupload.net/images/200202/zclc9xsn.gif
Status: verheiratet mit König Charming
Spielername: Ana
Charakter: Cinderella ist eine eigensinnige und unabhängige junge Frau, die wirklich schön ist. Sie ist freundlich, hat aber auch eine leicht sarkastische Seite gegenüber ihrer Stiefmutter, aber es hält sich in Grenzen, da sie weiß, dass, wenn sie ihren Mund zu weit aufmacht, sie mit Konsequenzen zu rechnen hat. Sie ist auch sehr mutig und furchtlos, da sie sich trotz dem Verbot ihrer Stiefmutter auf den Ball gegangen ist. Sie ist auch sehr einfallsreich, da sie aus den alten Kleidern ein mordernes Ballkleid geschaffen hat. Cinderella ist geduldig und ruhig, allerdings auch etwas unbeholfen, da sie oft stolpert und ein kleines Chaos anrichtet.

Obwohl ihre Liebe zu ihrem König unglaublich stark ist und sie ihn geheiratet hat, so war dies nicht immer ihre oberste Priorität, bevor sie ihn traf. Cinderella wollte einfach ein besseres Leben und aus dieser rauen Welt der bösen Stiefmutter fliehen.

Cinderella ist stets nett zu Tieren, sie hegt keinen Groll gegen Mensch oder Tier. Sie bleibt stets freundlich und süß, obwohl ihre Stiefmutter sehr unhöflich und rechthaberisch zu ihr ist.

Cinderella ist auch sehr fleißig. Sie erledigte die Arbeit, die ihr die Böse Stiefmutter auferlegte immer anstandslos und nahm diese Arbeit sehr ernst.
Lebenslauf: birth, death and grow up
Cinderella wurde in Cendrillion als einzige Tochter des Handeskaufmann und seiner Frau geboren. Sie lebten in einem kleinem Haus, am Rande eines Waldes und einem hübschen Garten. Ella, wie sie liebevoll von ihrer Mutter genannt wurde, war stets ein glückliches und zufriedenes Kind. Doch als ihre Mutter krank wurde und einige Zeit später starb, zerbrach die kleine Familie und Ella´s Vater zog sein Kind allein auf, so gut er konnte.

a new "family" and Death once more
Einige Jahre später brachte Ellas Vater eine neue Frau nach Hause, Lady Tremaine und ihre beiden Töchter Drizella und Anastasia, die fortan ihre Stiefmutter und Stiefschwestern wurden. Ihr Vater überhäufte seine neue Frau und deren Kinder mit viel teurer Schmuck und Kleidern, doch Ella wollte nur das ihr Vater stets gesund nach Hause kam, doch nach einem erneuten Aufbruch kam er nie wieder zurück da er krank wurde und bei seiner Reise verstarb, so dass Ellas Stiefmutter fortan für sie verantwortlich war und sie zur Dienerin degradierte und ihr alles wegnahm was ihr lieb war und ihr Schlafplatz die Küche war.
Ihre Stiefmutter war das Böse in Person, sie scherte sich nicht darum was mit ihrer Stieftochter passierte sondern genoss ihr Leben als Witwe, mit den schönen Dingen im Leben. Cinderella war eine Sklavin und wurde kein Blickes mehr gewürdigt. Dies war eine Folge der schlechten Eifersucht auf die natürliche Schönheit und den Charme des jungen Mädchens, die ihr und ihren eigenen Töchtern fehlten. Dies dauerte viele Jahre, aber Ellas Persönlichkeit blieb immer noch süß, bescheiden und freundlich. Sie tat jegliche Hausarbeit die ihr Lady Tremaine aufgab, ohne jegliche Widersprüche in Angst vor der Konsequenz. Ella hatte keine Freunde, außer ihrem Hund Bruno, das Pferd ihres Vaters Mayor, sowie einige Vögel und Mäuse, die Ella immer halfen wenn sie sie brauchte.

The Ball Invitation & The Fairy Godmother
Eines Tages erreichte sie eine Einladung zum Königlichen Ball, Ella die jegliche Post immer ihrer Stiefmutter brachte tat es auch diesesmal und bat sie ebenfalls mitkommen zu dürfen. Lady Tremaine bat sie doch zuerst das Haus sauber zu machen und dann würde sie mitkommen, wenn sie etwas passendes zum Anziehen fand. Ella motiviert von diesen Worten säuberte jegliche Ecke des Hauses und fand ein altes Kleid ihrer verstorbenen Mutter und bat ihren Freunden zu helfen, das Kleid akzeptabel herzurichten. Doch es wäre kein üblicher Tag für Ella wenn ihre Stiefschwestern sie nicht rufen würden. Das Kleid, blieb unfertig zurück und ihre kleinen Freunden, richtete es zum fertigen Schliff an. Nachdem Ella alles erledigt hatte, sah sie eine Kutsche vor dem Haus und informierte ihre Stiefmutter darüber die Ella von oben bis unten musterte und verwundert war, warum Cinderella nicht fertig war. Ella informierte sie das sie nicht kommen würde und somit war es Lady Tremaine auch recht. Zurück im Zimmer sah sie das schöne alte Kleid, zog es über und bedankte sich bei ihren Freunden und rannte zurück nach unten und sagte sie würde mitfahren, doch als Anastasia und Drizella sahen das einige ihrer alten Sachen, das Kleid zu etwas besserem machten, als ihre eigenen Kleider zerissen sie es voller Eifersucht und am Ende blieb nur ein alter Fetzen an Cinderellas Leib übrig. Lady Tremaine stoppte ihre Kinder zu spät und bat sie strengst in die Kutsche zu gehen, ohne Ella anzusehen.
In diesem Moment ist Ellas Maß erreicht, weil er die Folter ihrer Stieffamilie so lange überstanden hat, und das Mädchen rennt nach draußen in den Garten und bricht in Tränen aus. Sie fühlt sich nicht in der Lage, die Grausamkeit ihrer Stieffamilie durch Hoffnung und Optimismus noch länger zu ertragen. Eine gute Fee erscheint und tröstet Ella und erklärt ihr. "Die Hoffnung des letzteren zu erklären, ist nach wie vor groß, da der erstere sonst nicht auftreten könnte". Die gute Fee besteht darauf, dass Cinderella den Ball besucht und ihre magischen Fähigkeiten demonstriert, während sie einen Kürbis in eine Kutsche, Mäuse in Pferde, Major in einen Kutscher und Bruno in einen Lakaien verwandelt, bevor sie Ellas zerlumptes Kleid in ein wunderschönes, funkelndes Kleid, komplett mit Glaspantoffeln. Die gute Fee warnt Ella das die Magie um Mitternacht wieder schwinden würde, sie muss davor verschwinden bevor ihre Stiefmutter zurück ist.

Charming and the lost glass slipper
Cinderella erreicht in der Kürbiskutsche das Schloss und betritt den Ballsaal und ist von vielen Menschen umringt, die schöne und eleganter Kleider tragen. Am der untersten Stufe des Throns stets Charming und unterhält sich mit seinem Vater dem König. Ella lässt den Blick schweifen und entdeckt ihre Stiefmutter wie auch Druzilla und Anastasia, die Cinderella nicht erkennen sich aber trotzdem wer sie ist. Charming entdeckte Ella und ist von ihrer Ausstrahlung überrascht und geht zu ihr, überall folgen neugierige Blicke und Charming beginnt mit ihr zu Tanzen, die beiden sahen sich tief in die Augen dabei und Ella wusste das dieser Mann ihr Seelenverwandter war, es kam ihr vor als würden sie stundenlang tanzen . Der Berater des Königs ließ Charming mit Cinderella ein paar private Minuten auf der Terrasse genießen, wo es beinahe zu einem Kuss kam, doch die Uhr schlug Mitternacht und Cinderella verließ so schnell es ging das Schloss bevor all der Zauber vorrüber ging. Auf der Flucht verlor sie einen ihrer Glasschuhe, was Ella bemerkte sie wollte ihn wiederholen aber sie musste weiter und ließ ihn liegen. Als sie die Kutsche erreichte und sie losfuhr, kamen sie nicht weit da der Zauber mit dem 12 Glockenschlag vorrüber war und alles in die ursprüngliche Form zurücksprang. Ella versteckte sich als Soldaten den Garten durchsuchten, nach ihr aber sie rannte in den zerfetzten Kleid nach Hause mit ihren Freunden. Das einzige was von dem Zauber blieb war der gläserne Schuh, den sie getragen hatte und diesen versteckte sie gut, sodass ihre Stiefmutter ihn nicht fand.

search for cinderella
Im Schloss ließ man alles absuchen, nach dem Mädchen das mit dem Prinzen getanzt hatte, aber alles was man fand war der gläserne Schuh, dem man dem Prinzen aushändigte. Außerdem gab man bekannt dass wenn man diejenige findet, dessen Fuß in den Schuh passt, würde man die Braut des Prinzen werden. Cinderella brachte am nächsten Morgen das Frühstück zu ihren Stiefschwestern und überhörte die Nachricht die ihnen ihre Mutter überbrachte. Ella ließ das Tablett fallen, als sie hörte was der Prinz vorhatte und ihr wurde klar, das sie mit dem Prinzen getanzt hatte ohne ihn zu erkennen. Ella räumte das Tablett auf, brachte es nach unten und räumte dann die Wäsche auf, mit einem träumerischen glücklichem Gesichtsausdruck, was ihre Stiefschwestern misstrauisch verfolgten und ihre Mutter erzählten. Am Nachmittag war sie beschäftigt ihren Schwestern zu helfen sich fertig zu machen, da der Berater des Königs durch das Land streifte, nach derjenigen dessen Fuß in den Schuh passte. Cinderella die summend und tanzend in ihrem Zimmer, wird von Lady Tremaine ausspioniert die erkennt das Cinderella diejenige war und schwört Rache und sperrt Ella ein, die es zuspät bemerkt und nur im Augenwinkel sah das die Türe zugeschlossen wurde. Der Berater des Königs und sein Sekretär betraten das Haus und sahen die zwei Töchter, die bereit waren den Schuh anzuprobieren, nachdem Lady Tremaine beteuerte das ihre beiden einzigen Kinder alles tun würden was den König sowohl den Prinzen glücklich machte.

Cinderellas tierische Freunde beobachteten wie Lady Tremaine den Schlüssel in ihre Tasche versteckte und sie machen es sich zur Aufgabe, ihr zu helfen ihre große Liebe zu finden. Doch als sie soweit waren, den Schlüssel zu kriegen, erwischte Lucifer die beiden Mäuse und fing sie ein, Ella hörte den Tumult und schrie die Katze an. Dann kam ihr die Idee ihren Hund zu beauftragen die Katze loszuwerden, was ihre Vögelfreunde taten und brachten den Hund mit und die Katze schien die Mäuse in Ruhe zu lassen, sobald Ellas Hund auftauchte und sie jagte. Ella bekam den Schlüssel von den Mäusen und sperrte die Türe auf und rannte hinunter, rief nach dem Berater bevor er verschwand und dieser war mehr als verwirrt und wollte auch ihr den Schuh probieren lassen, doch Lady Tremaine weigerte sich und ließ den Schuh "ausversehen" fallen der dann zerbrach. Der Berate war verzweifelt und Sorge, was der König davon denken würde doch Ella zog den anderen Schuh hervor, den sie mitgenommen hatte bevor sie herunterkam und ließ ihn sich von dem Berater anziehen und er passte, perfekt.

a happy ending
Nur wenige Tage später war, es soweit. Cinderella heiratete Charming mit sehr vielen Gästen, darunter auch ihre Stiefmutter und Schwestern. Ella war bereit ihnen zu verzeihen, da jeder eine zweite Chance verdiente so auch sie. Sie küsste den König zum Dank und stieg zu ihrem Ehemann in die königliche Kutsche auf dem Weg in die Flitterwochen, sie winkte ihrer Familie und küsste Charming, auf dem Weg in ihr neues Leben.

enchanted World and a new life
Nachdem Cinderella und Charming aus den Flitterwochen hieß es schon, das es Ärger gab und schlechte Neuigkeiten. Charming wurde König, da sein Vater der König verstorben war und man musste sich schnell um das Böse kümmern, bevor es sie alle überrannte. Charmings Krönung stand zwei Tage später an und Cinderella wurde Königin. Jeder war anwesend, sogar ihre engsten Freunde und diese waren auch anwesend um ihnen den Vorschlag zu unterbreiten, ein Bündnis gegen das Böse zu schmieden um sie zu vernichten. Charming wurde die Krone und der Eid abgenommen als König zu regieren, sowohl auch Cinderella die neben ihrem Mann als Königin regieren würde. Wochen später stand das Bündnis fest und jedermann stand der Bösen Macht entgegen und kämpften gegen das Böse. Sie gewannen den krieg und schlugen die dunkle Mächte in die Schatten zurück, gebrochen und erniedrigt. In Amare feierte den Sieg in voller Pracht und König Charming sowohl Cinderella hatten neben der Feierlichkeiten, weiter angehende Pflichten, als baldige Eltern den Cinderella ist schwanger und sind bereit auf eine neues Abenteuer.
Familienmitglieder: Mutter - verstorben
Ich liebte meine Mutter, sie war das warherzigste und lebensfrohste Person auf der ganzen weiten Welt. Sier lehrte mir das Kochen, Backen und das Nähen bevor sie krank wurde und verstarb. Es fühlte sich an, als wäre ein Teil von ihr mit ihr gegangen.

Vater - verstorben
Vater und ich, waren nach Mutters Tod enger verbunden wie früher. Er war nicht immer da, da er auf Reise war und Antiquitäten verkaufte und manchmal Wochen von zu Hause fehlte. Er ist ein gutmütiger Mensch, liebenswert und liebt sein Arbeit, aber hasst sie zeitgleich da er immer so lange fort von zu Hause ist. Als Vater Todesnachricht mich erreichte, brach ein weiterer Teil in mir.

Lady Tremaine
Lady Tremaine und ich waren uns nie grün hintern den Ohren. Sie hasste mich nachdem Vater verstarb. Sie ließ mich all die Hausarbeiten tun, die eigentlich auch ihre Aufgaben waren. Sie war eiskalt, unberechenbar und eine Schlange. Das was sie mir antat, war das schlimmste was ich je erlebt hatte. Ich hasste sie, aber mittlerweile ist alles vergeben und vergessen.

Drizella & Anastasia
Drizella und Anastasia, zwei Mitzieher die immer das taten was ihre Mutter von ihnen verlangten. Ich weiß, das sie nie so gefühlt hatten wie sie zeigten, denn jeder von ihnen besaß ein Herz, auch wenn es auf Eis gelegt war. Früher waren stets gemein zu mir, wollten mir das wegnehmen was ich mir immer wünschte und schlussendlich hatte doch die wahre Liebe gesiegt. Wie ich auch ihrer Mutter verzeihen konnte, tat ich es auch bei ihnen, da sie nur Mitläufer waren und jeder eine zweite Chance verdient.

Henry Charming
Henry, ist ein wundervoller, liebevoller und herzensguter Mensch, Ehemann und König für sein Land. Er hat mir das Leben gegeben, das ich mir immer wünschte und mich damals aus den Fängen meiner Stiefmutter gebracht, die mir das schlimmstes Leid antat. Ich werde ihm das nie wirklich danken können, da es einfach das beste war was mir je passiert ist.