STARTSEITETEAMSEITEMITGLIEDERLISTEKARTE + INFORMATIONENLISTENDiscord


This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

Megara
Aliases
Birthplace Olympus
Age 34 Jahre
Residence Amare
Title

Fandom Hercules

attitude Gut
status Verheiratet mit Hercules
Avatar Haddock, Laura
I thought my heart had learned its lesson
Für Gäste nicht sichtbar.
Megara
(I thought my heart had learned its lesson)
***

Registriert seit: 15.12.2019
Geburtstag: Nicht angegeben
Ortszeit: 22.01.2021 um 23:12
Status: Offline

Informationen über Megara
Registriert seit: 15.12.2019
Letzter Besuch: Vor 9 Stunden
Beiträge (gesamt): 132 (0.33 Beiträge pro Tag | 3.06 Prozent aller Beiträge) Alle Beiträge finden
Themen (gesamt): 50 (0.12 Themen pro Tag | 6.53 Prozent aller Themen) Alle Themen finden
Gesamte Onlinezeit: 1 Woche, 3 Tage, 1 Stunde
Empfohlene Benutzer: 3
Bewertung: 0 [Details]
  
Zusätzliche Informationen über Megara
Avatarperson: Haddock, Laura
Geschlecht: weiblich
Fandom: Hercules
Alter: 34 Jahre
Heimat: Olympus
Charaktertext: Darf man vorstellen: SCHLAGFERTIG, KOKETT, SARKASTISCH, UNABHÄNGIG - Megara. Die Dame ist niemand anderes als Hercules' Ehefrau. Bevor sie jedoch die Frau eines ehemaligen Gottes wurde, war Megara einst eine Sklavin von Hades, dem Gott der Unterwelt und das auch nur weil sie ihre Seele, zum Schutz ihres damaligen Freundes, an ihn verkauft hatte. Aber kurz darauf verliess er sie für eine andere Frau und liess sie mit gebrochenem Herzen und als eine Gefangene von Hades zurück. So schwor sich Megara sich nie wieder zu VERLIEBEN. Allerdings änderte sich dies, als sie Hercules kennen lernte. Als er sie von einem Zentauren rettete, merkte sie nicht nur, dass sie für diesen Helden mehr empfindet, als sie sollte, sondern auch, dass sie nicht mehr für Hades arbeiten wollte. Als Hades herausgefunden hatte, dass Herc's einzige Schwäche Megara war, überlistete er den Halbgott. Meg merkte, dass alles ihre Schuld war und sie opferte sich für Hercules. Er, der nun überzeugt war, dass sie ihn liebte, rettete ihren Geist in der Unterwelt und die beiden waren wieder vereint. Sie heirateten kurz darauf und Herc verlor damit endgültig seinen Status als Gott, da er sich entschied auf der Erde zu bleiben.
Aufenthaltsort: Amare
Gesinnung: Gut
Icon: https://abload.de/img/megherc22skdt.gif
Status: Verheiratet mit Hercules
Spielername: mel
Charakterbild: https://abload.de/img/megararwj9a.png
Zeichenanzahl: 1500-3000
Charakter:
schlagfertig
kokett
unabhängig
selbstbewusst
fürsorglich
mutig
selbstlos
freundlich
sarkastisch
bissig
zynisch
dramatisch
frech
ungeduldig
schneidig
übermütig
Postingtyp: Langsamposter
Lebenslauf: Darf man vorstellen: Schlagfertig, kokett, sarkastisch, unabhängig - Megara. Die Dame ist niemand anderes als Hercules' Ehefrau. Bevor sie jedoch seine Frau wurde, war Megara einst eine Sklavin von Hades, dem Gott der Unterwelt und das auch nur weil sie ihre Seele, zum Schutz ihres damaligen Freundes, an ihn verkauft hatte. Aber kurz darauf verliess er sie für eine andere Frau und liess sie mit gebrochenem Herzen und als eine Gefangene von Hades zurück. So schwor sich Megara sich nie wieder zu verlieben. Allerdings änderte sich dies, als sie Hercules kennen lernte. Als er sie von einem Zentauren rettete, merkte sie nicht nur, dass sie für diesen Helden mehr empfindet, als sie sollte, sondern auch, dass sie nicht mehr für Hades arbeiten wollte. Als die beiden ihre erste Verabredung hatte, merkte sie, dass sie sich verliebt hatte. Währenddessen suchte Hades eine Methode Hercules, der ihm im Weg stand Obergott zu werden, zu vernichten, bis er merkte, dass Megara Herc's Schwäche war. Er überzeugte Hercules, dass Megara die ganze Zeit für ihn gearbeitet hatte und dass sie eine Schwindlerin war. Hercules glaubte Hades und war ziemlich enttäuscht von Megara. Er verlor seine Kräfte, wurde also zum Menschen, und Meg merkte, dass alles ihre Schuld war und sie opferte sich für Hercules. Er, der nun überzeugt war, dass sie ihn liebte, rettete ihren Geist in der Unterwelt und die beiden waren wieder vereint. Sie heirateten kurz darauf und zogen nach Amare um näher am Puls des Leben zu sein.

Hier kämpften sie an Seite der Könige und Königinnen beim grossen Krieg gegen die Queen of Hearts aus Wunderland. Da erkannte Megara zum ersten Mal, dass es wohl noch so viele Welten gab, die sie bislang noch nicht gesehen hatte. Als Frieden einkehrte und die United Nine Kingdoms entstanden, entschied sich Megara, dass sie diese Welten bereisen wollte.
Familienmitglieder: HERCULES | Und das hier ist der Gute Hercules. Selbstlos, warmherzig , heroisch, ehrgeizig, bescheiden und so kann man ihn beschreiben. Er ist mein Ehemann und bester Freund. Er unterstützt mich wohl in allen Belangen oder wird es tun müssen, weil er mich halt liebt. Er ist ein hervorragender Krieger und Stratege. Vieles hat er wohl von seinem Halbbruder Ares gelernt. Davon hat er auch einiges Wissen an mich weitergegeben. Ja, ich kann mich ziemlich gut wehren, wenn es sein muss.