STARTSEITETEAMSEITEMITGLIEDERLISTEKARTE + INFORMATIONENLISTENDiscord


This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

[GRUPPE] Orden der schwarzen Klinge
#1
Orden der schwarzen Klinge
Tote die Tote nun begraben

Ihr seid die Elite des Reichs Annuvin, dem Lande von Prydian. Einstig stolze Clanritter, die einst den gehörnten König verzweifelt versuchten zu Fall zu bringen und ihr hattet geglaubt, dass euer heldenhafter Tod für euch das Ende bedeutet… da lagt ihr falsch… denn der gehörnte König setzt von Jahr zu Jahr im blutigen Mondschein, seine gesamte schwarze Magie ein, um seine Ritter, die die Gegenstücke zu den Rittern der Tafelrunde dienen sollte, zu erschaffen. Aber nicht nur verstorbene, verrottende Ritter sind fester Bestandteil des Ordens, auch Lebende, wie Novizen, Schwarzmagier, Schurken, Piraten und sogar ein ganz normaler Stadtbürger stehen in seinem Dienste.
Denn euer König ist nicht dumm - niemand sollte ihn jemals in Frage stellen, und weiß wo genau seine Augen und Ohren auf dieser Welt sind. Weshalb er noch nicht in den Krieg außerhalb Prydians gezogen ist, hat aber einen Grund, welchen ihr aber noch nicht kennt – es aber erfahren werdet…

Wie der König selbst, habt ihr am Tage ebenfalls eine menschliche Gestalt, ehe des Nächtens eure Schattengestalt übermannt… Ihr fühlt und habt ein Stück von Menschlichkeit wieder erlangt, doch mit einem hohen Preis.

---------------------------------------------------------------------------

Hallöchen, freut mich dass du dich hier in die dunkle Seite begeben hast (muahahaha) - ich bin de Skay und stelle dir hier die wichtigsten Ordensmitglieder der schwarzen Klingen vor. Jeder hat sein eigenes "Spezialgebiet" und kann sogar ausgebaut werden. Ob du deine Seele Hades schenkst um mehr an Macht zu erlangen, du die Welt für deinen König bereist oder Pläne für einen möglichen Angriff auf seine Feinde planst - alles kann nichts muss. Wenn du unbedingt willst dass einer der untoten Charas "lebendig" sein soll - alles kein Problem =)

Schreib mich einfach an, ich beiße nicht.

Die liebe Skay

Achren Schattenfall

Charaktername
Status
Avatarperson
Achren SchattenfallRESERVIERTMarion Cotillard


"Kommt, Geister, die ihr lauscht auf Mordgedanken und entweibt mich hier. Füllt mich von Wirbel bis zur Zeh‘, randvoll, mit wilder Grausamkeit! Verdickt mein Blut. Sperrt jeden Weg und Eingang dem Erbarmen, dass kein anklopfend Mahnen der Natur den grimmen Vorsatz lähmt, noch friedlich hemmt vom Mord die Hand! Kommt an die Weibesbrust, trinkt Galle statt der Milch, ihr Morddämonen, wo ihr auch harrt in unsichtbarer Kraft auf Unheil der Natur! Komm, schwarze Nacht, umwölk‘ Dich mit dem dicksten Dampf der Hölle, dass nicht mein scharfes Messer sieht die Wunde, die es geschlagen; noch der Himmel, durchschauend aus des Dunkels Vorhang, rufe: Halt! Halt!"

Du bist seine rechte Hand - jene, die ihn von Camelot geschaffen und ihn die Kunst der schwarze Magie gelehrt hast. Einst warst du eine Druidin mit hohen Rang und hattest eine glückliche Familie. Doch König Uther hatte alle vor deinen Augen abgeschlachtet und du konntest mit einigen dennoch fliehen. Tief in langen Höhlensystemen entdecktest du die Kunst der Schwarzmagie und du und deine neuen "Anhänger" fandet Mittel und Wege die Schwarzmagie bis an ihre Grenzen auszuweiten. Neben dem Wissen der Nekromantie und dem Okkultem erlangtest du Macht und warst bereit Camelot mit deiner schwarzen Magie zu benetzen. Vielleicht hast du sogar bevor du den gehörnten König geschaffen hast Hades darum gebeten einer der mächtigsten Schwarzmagierinnen der Welt zu werden. Du bist gerissen und hochintelligent - betrachtest Männer als Lust-/Opferobjekt und hast deine eigenen "Methoden" deine Schwarzmagie zu entfalten. Du genießt extrem hohes Ansehen in Prydian und bist deinem König treu ergeben. Du sorgst auch dafür, dass wirklich NIEMAND deine Position streitig macht, denn solange du lebst bist und bleibst du des gehörnten Königs rechte Hand. Wer die Loyalität gegenüber dem König in Frage stellt, zögerst du nicht lange und tötest denjenigen eiskalt, nachdem du ihn fürchterlich gefoltert hast.

Ob du dich verliebst, das bleibt dir (Spieler) selbst überlassen.



Jonathan Gwyndion

Charaktername
Status
Avatarperson
Jonathan GwydionFreiJack Reynor


Einst warst du ein Prinz deines Clangebiets in Annuvin - anmutig heldenhaft und entschlossen das Böse zu vertreiben und doch hatte der gehörnte König dich zu Fall gebracht, deine Seele geraubt und sie mit Dunkelheit gefüllt. Du starbst nicht, sahst wie dein Körper verfaulte und sahst zu, wie der gehörnte König zu einem unglaublich starken und mächtigen Ritter gemacht hat. Er hat dir die Gelegenheit gegeben, dich neu zu entfalten, wie ein schwarzer Schmetterling der sich zuvor entpuppt hatte. Man hatte dich in der Schlacht der Schlachten zurück gelassen... und deine Mordlust gegenüber deiner Familie ist grenzenlos. Du bist der erste erschaffene Ritter von Achren und Arawn und bist ihn treu ergeben. Niemals würdest du es wagen dich gegen sie aufzulehnen und gehorchst deinen König. Du würdest ihn bis zum bitteren Ende beschützen und bist bereit dich gegen die Ritter der Tafelrunde zu stellen.

Ob du (Spieler) dich verliebst, sei dir überlassen.


Thor Moorschrei

Charaktername
Status
Avatarperson
Thor MoorschreiReserviertTravis Fimmel


Schon früh wusstest du, dass dein Tod dich auf dem Schlachtfeld begegnen würde. Dass es der gehörnte König in Persona war, der dir den Tod brachte, war der ehrenvollste Tod, den man sich vorstellen konnte. In deinen letzten Atemzügen, warst du Thor Moorschrei der Berserker des Blutes gewesen. Daher war es auch für dich eine große Ehre, als der gehörnte König dich in seinen Reihen auferstehen ließ und dich willkommen hieß. Schnell wurde dir klar, dass du ihm sehr dankbar bist und als Berserker des Blutes, wurdest du zu einem sehr wichtigen Ordensmitglied der schwarzen Klingen. Besonders faszinieren dich die Blutriten, die Achren und der gehörnte König immerzu veranstalteten und warst gewillt die Visionen des Königs zu erfüllen. Ein treuer Krieger, der für sein Land und Recht einstand und aus tiefster Demut und Dankbarkeit das zweite Leben in vollen Zügen auskostest.

Ob du dich (Spieler) in irgendwem verlieben willst, sei dir überlassen.



Lucien Schwarzfels

Charaktername
Status
Avatarperson
Lucien SchwarzfelsFreiAlexander Ludwig


Aus Rache, dass man dir die Liebste vor deinen Augen umgebracht hatte - hattest du einst dein Clan in eine Rebellion gegen den gehörnten König geführt und warst dennoch daran gescheitert ihn zu bezwingen. Dein Tod war sinnlos und verblendet in voller Rachegelüste getaucht worden. Kein Wunder also, dass des Königs Schattenklinge dich getötet hatte und du geschworen hattest niemals Ruhe zu finden, ehe du dich an ihn gerächt hattest. Der gehörnte König gewährte deinem Schwur und ließ deine Seele leiden, indem du in der Hülle gefangen warst und spüren musstest wie dein Körper elendich verrottete. Dein Übermut ließ dich nachdenken, während du mit tausend und abertausenden Leichen im Kellergewölbe des Schlosses verwestest. Dieser elenden Gefangenschaft war die reinste Folter für dich und du sehntest dich nach deinem Leben zurück. Diese verzweifelten Rufe hatte der gehörnte König wahrgenommen, daher musstest du einen unbrechbaren Schwur ablegen ihn immer zu gehorchen und Loyal zur Seite zu stehen, egal was geschehen würde. Du leistetest diesen Schwur und wurdest ein Teil des Ordens.

Schnell hattest du dich eingefunden, nachdem dein Körper regenerierte und die Welt mit anderen Augen sahst, wusstest du, weshalb du diesen König letztlich folgen willst: Der gehörnte König würde es sein, der eines Tages die ganze Welt beherrschen würde.

Ob du dich verliebst (Spieler) sei dir freigestellt.


Arden Nebeltau

Charaktername
Status
Avatarperson
Arden NebeltauFreiClive Standen


Es war eigentlich schierer Zufall gewesen, dass du in den Fängen des gehörnten Königs geraten bist. Denn zuvor warst du in einem Seegefecht mit der East Indian Traiding Company geraten und dein Schiff mit deiner Crew wurde vernichtet. Deine Seele schien im Meer zu treiben, dabei war es dein geschundener Leib, der dich zu den Ufern Prydains spülte und von irgendwelchen schwarz gewandten Rittern hinauf zu einem gigantischen Leichenlager gebracht wurdest. Du fragtest dich, was zur Hölle du da solltest und warum du nicht in der Hölle selbst warst? Aber du warst gerissen und erkanntest, dass du vom gehörnten König "gefangen" genommen wurdest. Es hatte auch etwas mit schwarze Magie zu tun, welche deine Seele noch immer an deiner Hülle band. Doch nahmst du rasch das Angebot des Königs an und bekamst ein neues, aber dennoch verfluchtes Leben zurück. Der Preis war, dass du auf ewig den gehörnten König dienen musstest und du für den Bau einer Flotte verantwortlich gemacht wirst.

Ob du dich verliebst sei (dem Spieler) dir überlassen



Silas Blutschild

Charaktername
Status
Avatarperson
Silas BlutschildFreiAlex Hogh Andersen


Einst warst du ein Novize deiner Schwarzmagierin Achren - und bist unter dem Orden einer der wenig wirklich "Lebenden". Du warst einmal ein Bauernssohn in Annuvin und hattest dich schon immer mit der Schwarzmagie befasst, weil sie eben sehr praktisch waren für die Ernte und du dich tief in die Materie gesuhlt hattest. Als dann Achren, der gehörnte König und einige Novizen Pryrain unsicher machten, war es in deinen Augen DEINE Bestimmung dich ihnen anzuschließen. Jetzt bist du einer der gefürchteten Schwarzmagier in diesem Reich und bist die Rechte Hand deiner Herrin Achren. Mit ihr gemeinsam erforschst du noch weiter die Schwarzmagie und bildest die Rekruten aus, die deiner Meinung es überhaupt würdig waren dem gehörnten König zu dienen.

Und das nicht nur in der Schwarzmagie sondern auch im Kämpferischen, bist du sehr erfahren und lehrst den Novizen nicht nur diese zu kontrollieren, sondern sie auch mit einem Kampfstab einzusetzen.

Ob du dich verliebst sei (dem Spieler) dir überlassen.


Roth Viersen

Charaktername
Status
Avatarperson
Roth ViersenFreiJonathan Rhys Meyers


Nicht nur die Untoten hatten einen Platz in den Reihen des Ordens verdient, auch ein Ritter, welcher einst als Leibgardist von Prinzessin Eilowny stand, hatte sich an die Seite des gehörnten Königs gestellt. Dieser Mann bist du, ein Verräter, der seinen Eid die Prinzessin vor dem gehörnten König zu schützen, gebrochen hatte. Du warst es auch, der Prinzessin Eilowny gefangen genommen und dem König der Finsternis dargeboten hatte. Denn es war schon immer dein Bestreben gewesen dem Orden der schwarzen Klingen anzugehören. Du warst, bevor der gehörnte König ein Pakt mit Hades abgeschlossen hatte, die Augen und Ohren unter Tage - ein Spion, der sein Handwerk zu meistern weiß.

Ob du dich verliebst sei (dem Spieler) dir überlassen.



Robert Freythal

Charaktername
Status
Avatarperson
Robert FreythalFreiMoe Dunford


Du warst ein berüchtigter Massenmörder in den großen Schlachten der Welt - skrupellos und grausam hast du viele Attentate begangen, nur um die Welt selbst ins Chaos zu stürzen. Je mehr sterben, desto besser fühltest du dich. Du wurdest daher, als der Frieden begann zum Tode verurteilt und gehängt. Zorn und Hass hielten deine schwarze Seele aber fest und als die Jahre verstrichen und man deinen Körper in Asche und Staub verwandelt und begraben hatte, warst du kurz davor dich von der Welt zu lösen... als... jemand deinen Zorn und deinen Hass zu verstehen begann und du wie ein Phönix aus der Asche emporgestiegen bist. Du bist deinem König unendlich dankbar und bist wie ein tollwütiger Hund, der nur darauf gewartet hatte losgelassen zu werden. Scharfsinnig, intelligent und wahnsinnig bist du und hast neben deiner Tätigkeit Menschen zu ermorden, ein weiteres Hobby gefunden - du buddelst Leichen für den gehörnten König aus, um diese im gewaltigen Leichenlager zu verschachern.

Ob jemand deinen Wahnsinn lieben kann sei (dem Spieler) dir selbst überlassen.


Enya Gladis

Charaktername
Status
Avatarperson
Enya GladisFreiGeorgia Hirst


Du bist, neben Achren die einzig weiblich LEBENDE Ritterin des dunklen Ordens. Denn einst dientest du als Schildmaid Raven, ehe sie dich und deine Schwester für "verloren" gehalten hatte. Dabei warst du nur schwer verletzt und kaum bei Bewusstsein, während Slanya weniger Glück hatte und gestorben war. Da du es nicht verkraften konntest ihren Leichnam zu vergraben und ohne sie "weiterzuleben" hattest du dich zu den unheiligsten Ort aller Orte begeben und das war das schwarze Königreich des gehörnten Königs. Du schworst deinem König ewige Knechtschaft und Treue an, wenn er dir verspricht deine Schwester lebendig zu machen. Und das tat er, was dich überglücklich gemacht hatte.

Dies war einige Jahre her und selbst wenn Slanya keine Körperwärme mehr hatte, konnte sie mit ihr "in Frieden" zusammenleben. Oft hattest du darüber nachgedacht zu sterben, um für immer bei deiner Schwester bleiben zu können - doch deine kleine Schwester bat dich es nicht einmal zu versuchen. Denn das Leben lebt man wahrlich nur einmal - Untot zu sein ist nämlich ein Fluch für die Ewigkeit.

Ob du dich verliebst sei (dem Spieler) dir überlassen.



Slanya Gladis

Charaktername
Status
Avatarperson
Slanya GladisFreiGaia Weiss


Gemeinsam mit deiner großen Schwester warst du stolzes Mitglied der Schildmaiden aus DunBroch und kämpftest Seite an Seite mit der berüchtigten Raven, die eine neue Ära der Kriegerinnen ausgerufen hatte.
Dein Leben war unbeschwert, warst selbst anmutig und stolz - eine Kriegerin, die sogar Raven stolz machte.
Dennoch war das Schicksal nicht gut mit dir - du kamst in der letzten entscheidenden Schlacht gegen Morgana ums Leben und musstest mit ansehen, wie deine Schwester dein verwesenden Leichnam zu einen unheilvollen Ort brachte und einer dunklen Gestalt - dem gehörnten König - anflehte dich wieder zum Leben zu erwecken.

Der "Prozess" den du durchleiden musstest ließ deine Seele förmlich im Höllenfeuer brennen, bis dein Körper sich regenerierte und Luft deine Lungen befüllte. Das erste, was du erblicktest, war das vor Glück weinende Gesicht deiner Schwester und warst zunächst verwirrt, weshalb das Höllenfeuer deine Seele nicht gänzlich verschlungen hatte. Und es war seltsam Untot zu sein, denn du brauchtest einige Jahre um dich an diesem Zustand zu gewöhnen. Dennoch bist du dem gehörnten König dankbar zu leben und an der Seite deiner Schwester bleiben zu können. Dass du als Ritterin im Orden nützlich bist, zeigt das Talent deiner Kriegskünste, die du gemeinsam mit deiner Schwester den Knappen und werdenden Soldaten vorführst.

Ob du dich verliebst sei (dem Spieler) dir überlassen.


Zitieren
#2
Die Avatarperson von Alexander Ludwig ist schon vergeben, bitte nicht wundern
Zitieren


[-]
Schnellantwort
Nachricht
Gib hier deine Antwort zum Beitrag ein.

 
Bestätigung
Bitte den Code im Bild in das Feld eingeben. Dies ist nötig, um automatisierte Spambots zu stoppen.
Bestätigung
(Keine Beachtung von Groß- und Kleinschreibung)

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste