Nach oben
Registrieren
Neue Beiträge


This forum uses cookies
This forum makes use of cookies to store your login information if you are registered, and your last visit if you are not. Cookies are small text documents stored on your computer; the cookies set by this forum can only be used on this website and pose no security risk. Cookies on this forum also track the specific topics you have read and when you last read them. Please confirm whether you accept or reject these cookies being set.

A cookie will be stored in your browser regardless of choice to prevent you being asked this question again. You will be able to change your cookie settings at any time using the link in the footer.

Listenübersicht



Charakterübersicht

Achren Schattenfall GESPIELT VON Draki

Wie mein Name ist willst du wissen? Der geht dich nichts an aber trotzdem sage ich ihn dir, aber vergisst du ihn sorge ich dafür, dass du ihn nie wieder vergisst! Achren Schattenfall… Wie du willst mehr wissen? Na gut ausnahmsweise. Ich bin 26 Jahre alt wurde in der Nähe einer kleinen Stadt -in einer Waldhütte- geboren. Meine Augen sind genauso Schwarz wie meine Haare… Du wirst sie nie vergessen! Ich bin eine Elementarmagierin die in den Diensten des Gehörten Königs ist und auch nur von ihm lass ich mir befehle erteilen. Niemand anderes sollte es je wagen mir was zu befehlen oder mich anfassen, wenn ich es nicht erlaube, die Folgen würden Körperlich wie Geistige Schäden verursachen! Ich mag in einigen Sachen sehr Sadistisch sein aber ich kann auch anders, wenn ich es will, doch noch niemand war je Würdig gewesen diese Seite kennen zu lernen. Schwörst du mir die Treue und verräts mich nie werde ich alles tun damit es dir gut geht. Doch widersprichst mir ohne driftigen Grund oder wagst es mich zu verraten… Können nicht mal die Götter dir noch helfen! Auch wenn ich der Seites des Hasses und Todes angehöre sucht mein Herz immer noch na dem Mädchen was es erweichen lässt. Zu finden bin ich Prydein falls du es wagen sollte mich überhaupt aufzusuchen werde ich dort auf jene warte die denken mich herausfordern zu können! Dein Schmerz und Pein sind mein Vergnügen, vergiss das nie…

Aewyn GESPIELT VON Skay

Die See ist mein Zuhause... die fernen Inseln und die unzähligen Ländereien mein Spielplatz. Wer ich bin? Ich bin Captain Aewyn Thones die erste, weibliche Piratenfürstin, die unter blutroten Segeln und ihrer wackeren begehrenswerten weiblichen Piratencrew, die Meere unsicher macht. Ich bin 26 Jahre alt und sehr sehr taff und unbeschwert, denn wenn ich was will, nehme ich es mir oder eher gesagt kämpfe darum es zu bekommen. Ich komme ursprünglich von einem armen Dorf lvon fernen Inseln und habe mich von der Diebin bis zur Piratenfürstin hochgearbeitet. Nicht was ihr denkt, denn ich habe nicht mit körperlichen Reizen mich hochgearbeitet. Ich liebe beide Geschlechter, wobei ich die weibliche Gesellschaft weitaus mehr genieße, daher lasse ich nur Frauen an Bord der Valkyre - ausgenommen von Captain Hook. Aber lass dich nicht von dem Aussehen meiner Crew oder meinerseits täuschen Landratte... es könnte bitterböse für dich (und dein bestes Stück) enden.

Amalthea GESPIELT VON Jacky

Kaum wiederzuerkennen ist das einst letzte Einhorn. Denn durch Merlins Spruch, hat sie wieder einen menschlichen, sterblichen Körper. Eigentlich ist sie unsterblich, zählt dabei schon 426 Jahre. Doch jetzt, fängt ihr Körper an zu zerfallen und zu sterben, wie jeder andere menschliche Körper auch. Sie ist das einzige Einhorn, das Liebe kennt und ihr Herz damals an einen Menschen verschenkte. In DunBroch Zuhaus in ihrem Wald, versucht sie nun den Einen zu finden, der ihr immer mehr bedeutet hatte als ihr eigenes Leben.

Anastasia Romanowa * GESPIELT VON Jeanette

Großfürstin Anastasia wurde in Voturo geboren und verbrachte dort eine schöne Kindheit. Doch dann kam der finstere Tag, an dem der Magier Rasputin mit seinen Truppen den Palast von Anastasias Familie überfiel. Ihre komplette Familie verstarb, aber Anastasia und ihre Großmutter überlebten, da ein Küchenjunge ihnen zur Flucht verhalf. Auf der Flucht wurden Anastasia und ihre Großmutter jedoch voneinander getrennt. Außerdem verlor Anastasia ihr Gedächtnis und wusste lange Zeit nicht, wer sie war. Sie wuchs in einem Waisenhaus auf und ließ dies dann als Teenager hinter sich, um herauszufinden, wer sie eigentlich war. Auf dieser Reise traf Anastasia auf einen jungen Mann namens Dimitri, der ihr sagte, dass sie der verschollenen Großfürstin äußerst ähnlich sehen würde. Anastasia ließ sich darauf ein mit dem Fremden eine lange Reise anzutreten, um am Ende mit der Kaiserinwitwe Marie zu sprechen. Bei diesem Gespräch stellte sich heraus, dass Anastasia tatsächlich ihre Enkelin war. Außerdem begannen nun langsam Anastasias Erinnerungen zurückzukehren. Doch das Glück hielt nicht lange, denn Rasputin machte Jagd auf Anastasia. Sie war gezwungen zu fliehen und in einem anderen Königreich abzutauchen. Ihr Weg führte sie nach Arendelle, dem Königreich der Eiskönigin. Doch Anastasia musste nicht alleine untertauchen. Dimitri begleitete sie.

Anna GESPIELT VON Lilly

Anna ist die jüngere Schwester von Elsa, der Königin von Arendelle, weshalb sie selbst nicht nur eine Prinzessin ist, sondern ebenfalls die engste Vertraute und Beraterin der Herrscherin des Reiches. Die 32-jährige ist eine durchaus liebenswürdige, offene und herzliche Person. In all den Jahren hat sie schon so einiges erlebt mit ihrer Schwester wobei die Liebe zwischen den beiden stetig wuchs und kein einziges Blatt zwischen den beiden passt. Nicht einmal ihr Ehemann Kristoff - der königliche Eismeister - könnte das Geschwisterband zerreissen und sich zwischen die beiden stellen. Genau diese Liebe zu Elsa macht den rotschopf aus und zeigt deutlich, was die Prinzessin besonders am Herzen liegt: ein Regime voller Güte und Herzlichkeit. Sie hat über die Jahre gelernt was es heisst Erwachsen zu werden und genießt im Moment ihr Leben an der Seite ihres Mannes und der bislang Erfolglosen Planung einer eigenen Familie.

Ariel * GESPIELT VON Lilly

Die ehemalige Meerjungfrau ist mit ihren beiden Beinen felsenfest im Leben. Obwohl die Schwiegermutter nach einem Erben drängt lassen sich Ariel und ihr Ehemann Eric davon nicht beirren und regieren Aglia mit einer Gewissenheit, wie es so manchen Königreichen fehlen vermag. Ariel lebte bis zu ihrem 16. Lebensjahr im Meer in Atlantica und hat ein wahres Talent für Gesang und Tanz. Ihre Begabung mit Meereswesen zu sprechen hilft der Wirtschaft und dem Tourismus in ihrem Königreich enorm und wenn es die Zeit zulässt besucht sie auch hin und wieder ihre Geschwister am Strand der östlichen Küste. Sie ist heilfroh endlich ein Leben ohne Ursula oder irgendwelchen Kriegen leben zu müssen. Ihr Leben ist perfekt, die Frage ist, wie lange noch?

Astrid Hofferson GESPIELT VON Lini

Die 22 jährige Astrid Hofferson ist eine Kriegerin durch und durch. Doch nicht nur das. Jahrelang war sie Drachenreiterin und Retterin der Wesen. Schweren Herzens hatten sich die Bewohner New Berks aber entschieden, die Drachen frei zu lassen, um sie zu schützen. Seither befasst sich Astrid mehr und mehr mit der Seefahrt. Ein Handwerk, dass durch die Mobilität mit den Drachen etwas abhanden gekommen war. Als Verlobte von Hicks, dem Stammesoberhaupt von New Berk, hält sie den Posten der Repräsentantin inne und knüpft Verbindungen zu anderen Reichen.

Calliope GESPIELT VON Ana

Calliope ist der Name der dunkelhaarigen Schönheit. Doch sie gehört nicht hierher, sie kommt aus Atlantica, einem verborgenen Schloss in den tiefen des Meeres, in der Nähe der Küste Aglias. Sie gehört zu den Göttern, sie ist die Schwester Poseidons, dem Gott des Meeres. Sie lebt mit ihm und seiner Frau und den anderen Bewohner Atlantica in seinem Schloss. Sie hält sich aus Machtkämpfen heraus und versucht dann ihren Bruder hinterher zu beruhigen. Sie erkundet gerne das Meer und hält sich auch hin und wieder auf dem Land auf, um nach dem Rechten zu sehen, wie es den Menschen geht. Viele Bewohner Atlanticas schmachten den schönen Calliope hinterher, doch bisher hat keiner ihr Herz erobern können. Wird Calliope sich je verlieben?

Charming * GESPIELT VON Skay

Ich habe es meiner strengen Erziehung und meiner inneren Stärke und Willenskraft - ebenso die Liebe zu Ella zu verdanken, dass ich zu einem gerechten und gutherzigen König geworden bin. Demnach ist mir das Wohl meiner Königin und das Wohl meines Volkes sehr wichtig. Cendrillon war und ist noch immer tief in meine Seele und in meinem Herzen verankert, deshalb ist es mir sehr wichtig, das Reich mit meinem Schwert und mit meinem Schild mit Stärke und Liebe zu verteidigen. Meine Liebe gilt nach wie vor meiner Ella und das wird sich auch nicht ändern, so lange ich lebe.

Cinderella * GESPIELT VON Ana

Cinderella, Königin von Cendrillon. Ja, das ist der Titel den die junge Frau seit einigen Jahren trägt und zwar mit Ehre. Das Volk in Cendrillon liebt sie sowie ihren König Charming. Von den Jahren als Sklavin und Dienerin ist nichts mehr zu sehen da sich Ella von ihrer Last befreit hat. Mit 26 Jahren steht sie in voller Blüte und vollkommener Ehre. Ella nimmt die Pflichten als Königin ernst und organisiert hin und wieder Festlichkeiten, wenn das Volk am wenigsten damit rechnet. Seit kurzem sieht man Ella weniger an der Seite ihres Mannes da sie durch die Schwangerschaft öfters mal kleine Probleme hat und sie im Schloss verbringt.

Daisy Thorn GESPIELT VON Remi

Wusstest ihr dass Daisy Gänseblümchen bedeutet? Nein? Dann wisst ihr es jetzt. Thorn heißt Dorn. Ihr Name sagt viel über ihre Persönlichkeit aus findet ihr nicht auch? Derzeit ist sie 25 Jahre jung und noch ungebunden. Ihre Heimat war schon immer ein kleines Dorf am Rande von Arendelle, wo sie bis heute lebt. Sie ist magisch veranlagt, woher weiß sie aber selber nicht. Ihre Magie ist auch nicht sonderlich ausgeprägt und reicht gerade einmal dafür ein paar vertrockneten Blumen wieder leben einzuhauchen. Also keine große Sache. Würde man sie fragen, dann würde sie wohl für das Gute kämpfen. Zumindest das was man als gut bezeichnet. Seit einigen Jahren führt sie einen kleinen Blumenladen im Dorf und hilft aus, wenn Hilfe benötigt wird. Spezialisiert ist sie dahingehend auf Blumen und andere Gewächse. Was wohl hauptsächlich an ihrer naturverbundenen Art liegt.

Dinah GESPIELT VON Jacky 2.0

Dinah wurde außerhalb von Camelot auf einen kleinen Bauernhof geboren und ist die Tochter einer einfachen Bauernfamilie. Sie ist 24 Jahre alt und ein normaler Mensch. Ihr Gerechtigkeitssinn ist sehr ausgeprägt und steht seit sie denken kann Camelot loyal gegenüber. Sie ist seit drei Jahren die zweite Frau, neben Lady Kayley, die zum Ritter geschlagen wurde. Mit Männern hat sie im Augenblick weniger am Hut. Nicht zuletzt weil ihre Vergangenheit ihr da einen Strich durch die Rechnung gemacht und das Vertrauen zerstört hatte… Erst einmal konzentriert sie sich auf die Verantwortung und die Pflicht eines Ritters… davon abgesehen lebt um sie herum kein Mann, der ihr Interesse soweit für sich einnehmen konnte, dass sie sich vollends auf diesen Liebeskram hätte einlassen können.

Eilonwy GESPIELT VON Jacky

Diese junge Dame hört auf den Namen Princess Eilonwy. Mittlerweile ist sie 18 Jahre alt und hat 3 Jahre auf einen Moment hingearbeitet: den Thron von Prydain zurückzuerobern. Lange Zeit hatte sie trainiert, jetzt fehlte nur noch die Magie. Denn auch wenn sie diese bereits in den Ardern trug, konnte sie noch nicht damit umgehen. Sie musste es erst erlernen. Sie gehörte stets auf die gute Seite und ist seit der Abreise aus LeShou mit Taran verlobt.

Elsa GESPIELT VON Jacky

Schon seit ihrer Geburt verfügt Elsa über besondere Fähigkeiten, obwohl sie eigentlich zu den normalen Menschen zählt. Die mittlerweile 35-jährige ist seit 14 Jahren die Königin von Arendelle und führt ihre Heimat geliebt und liebevoll in jedes Zeitalter. Natürlich steht auch bei ihr die Frage des Nachkommens im Raum - doch irgendwie schafft es kein Adeliger sie zu bezaubern.

Emilia GESPIELT VON Kira

Halten wir das ganze kurz. Mein Name? Emilia. Niemand nennt mich mehr bei meinen vollen Namen. Schon seit Jahren nicht. Doch scheint es hier von Bedeutung. Also geboren würde ich als Emilia Barrens, zufrieden? Ich stamme von den fernen Inseln. Da ich darüber nicht spreche ist es auch egal woher genau. Aufgewachsen bin ich immerhin in Tyrannei. Mittlerweile bin ich 25 Jahre alt und bekannt als "Sukkubus des Schreckens". Als Piratin und 1.Maat kommt man natürlich viel rum. Und so entsteht der ein oder andere Ruf. Zusammen mit meinen Captain und Anya lebe ich nun in Valkyria. Zusammen machen wir die Meere unsicher. Immerhin sind Männer für mich nichts als Wildschweine. Ein Mittel zum Zweck wenn man es genau nimmt.

Esmeralda GESPIELT VON Fufu

Esmeralda ist mittlerweile schon 32 Jahre alt und führt die Arbeit als Zigeunerin weiter aus. Schließlich ist sie selbst jetzt noch eine Augenweide, weshalb es sie auch so ärgert das Phoebus noch immer nicht um ihre Hand anhielt. Nach dem Ereignis mit Frollo musste die junge Dame untertauchen und zog mit ihrer besseren Hälfte nach Villeneuve, wo sie sich ein schönes Haus gekauft und es sich gemütlich gemacht haben. Dennoch besucht sie regelmäßig ihre Freunde in der Großstadt und schickt ihnen weiterhin zur Hilfe Geld. Schließlich gibt es leider noch immer keine Gleichberechtigung zwischen den Reichen und Armen.

Evil Queen GESPIELT VON Lilly

Evil Queen, die böse Hexe, so wird sie gerne von allen genannt, doch eigentlich trägt die furchteinflößende Hexe und ehemalige Königin des Königreichs Amare den Namen Leonora. Doch ihren wirklichen Namen kennen nur wenige, ist er ohnehin nur Nebensache. Ihr stolzes Alter von 71 Jahren sieht man ihr keineswegs an, schätzt man sie nicht älter als höchstens vierzig. Verdanken tut sie dies nur ihrer Magie und auf dessen ist sie unheimlich stolz. Was genau sie alles mit ihrer Magie anstellen kann, weiß keiner. Jedoch ist es ihr nicht nur gelungen Menschen zu verfluchen, sondern auch Zaubersprüche aus ihrem Grimoire zu verwenden und Zaubertränke zuzubereiten. Leonora ist seit einigen Jahren Witwe und hatte nicht vor, dies zu ändern. Momentan versteckt sie sich vor den ach so guten Menschen im Wald in einer Holzhütte und versteckt dies mithilfe ihrer Zaubersprüche vor den Augen anderer.

Gawain GESPIELT VON Skay

Seid gegrüßt, ich bin Gawain, auch als "Reihenbrecher" bekannt - richtig erkannt mit meinen 24 Jahren hatte ich schon einiges erlebt und kann Euch von vielen Heldentaten berichten und mit meinem Talent als Barde dienen. Ursprünglich komme ich, etwa nicht weit von Camelot in einer Art Dorf, das vom Niederadel regiert wird. Sonst lebe ich hier bei meinem König auf dem Hofe. Vom Wesen her, wie man es sicherlich merkt, bin ich sehr gesellig, ein empathischer, ehrlicher Mann, der sein Handwerk durchaus versteht. Trinkt etwas mit mir und erzählt mir Eure Geschichte!

Horned King GESPIELT VON Skay

Nach etlichen und unzähligen Schlachten, die ich einst geführt hatte, errang ich nach vielen Jahren den Sieg und Prydain steht nun unter meiner grausamen, harten Herrschaft. Niemand stellt mich, Arawn der gehörnte König, in Frage! Und meine blutige Rache gegenüber König Arthur wird aufbald mein sein! Dieser niederträchtige Narr glaubt wirklich, dass er mich vertrieben hat? Nein... oh nein... es wird ein böses Erwachen geben... denn bald sind meine Vorbereitungen abgeschlossen... und Angst, Chaos und Schrecken werden Camelot heimsuchen!

Jasmine * GESPIELT VON Jacky 2.0

Jasmin ist die Prinzessin von Agrabah und lebt im Palast schon seit sie denken kann. Sie war gezwungen ihr Leben „geschützt“ innerhalb der Grenzen des königlichen Hauses zu verbringen. Die 22-Jährige Frau strebte danach von ihren gesellschaftlichen Grenzen abzuweichen und ein Leben zu führen, in dem sie ihre eigenen Entscheidungen treffen konnte. Das Leben der gutmutigen Träumerin änderte sich schlagartig, als sie dem charmanten Straßenjungen und Gelegenheitsdieb Aladdin über den Weg lief. Jasmine, derweil Sultana von Agrabah und Ehefrau von Aladdin, hegt ein sehr starkes Gefühl der Verpflichtung gegenüber ihrem Königreich und nimmt ihre Aufgabe als neue Herrscherin sehr ernst.

Kayley GESPIELT VON Essie

Herzenswünsche können wahr werden, das hat Lady Kayley bewiesen. Die 22-Jährige Frau ist der erste weibliche Ritter der Tafelrunde und dient König Arthur pflichtbewusst. Das Wohl von Camelot und seinem Volk steht für die burschikose Brünette an erster Stelle. Sie kämpft für Gleichheit und Ehrlichkeit, die Ideale von Camelot. Nach dem erfolgreichen Quest um das gestohlene Schwert Excalibur, erlangte Kayley Ehre mit ihren tapferen Freunden, die ihr gezeigt haben, dass ein aufrichtiger Wille und ein reines Herz Wunder vollbringen kann. Die fähige Reiterin übt sich beharrlich im Schwertkampf und versucht stetig besser zu werden, geht mutwillig in den nahen Druidenwald, um dort ihre heimliche große Liebe Garrett zu treffen, der wie sie zur Tafelrunde gehört aber als Kundschafter in den magischen Wäldern der Insel lebt. Ihm gestehen, was da für unbekannte Gefühle in ihrem Herzen leben, kann Kayley noch nicht, zu sehr geniert sich die sonst direkte und sehr redselige Dame mit adeligen Stammbaum. Obwohl die Pflichten eines Ritters sie alltäglich in die Hauptstadt oder nahen Siedlungen ruft, lebt sie mit ihrer Mutter Lady Juliana und dem zweiköpfigen Drachen Devon und Cornwall auf einem Gehöft nahe der Küste in bescheidenen Verhältnissen. Kayley will noch hoch hinaus, die Freiheit kosten und schöne Jungfrauen in Nöten retten, mehr über den Druidenwald erfahren und eines Tages die Enchanted World bereisen, um Neues von der Welt kennenzulernen und Verbündete wiederzusehen.

Kiara GESPIELT VON Jacky 2.0

Kiara ist eine Löwenprinzessin und kommt aus dem geweihten Land. Sie ist die Tochter von Simba und Nala und das Nesthäckchen. Sie ist von guter Gesinnung und noch ledig. Mit ihren 20 Jahren wäre sie nun soweit um eine Vermählung eingehen zu können und dementsprechend auch für Nachkommen zu sorgen. Doch dies bezüglich möchte sich Kiara nicht äußern, immerhin hat sie ihr eigenes Leben im Kopf und nicht das ihrer Familie. Aktuell lebt sie auf Montonui und versucht ihr neues Dasein zu akzeptieren und gab sich ein wenig in die Hände der dort ansässigen Heilerin, wo sie sich einiges von aneignete.

Kida GESPIELT VON Ana

Kidagakash Nedakh ist der Name, der Königin doch sie wird lieber Kida genannt. Kida ist über tausende von Jahren alt, nach Atlantischer Rechnung aber in menschlicher ist sie 30 Jahre alt. Kida kommt aus dem alten verschollenen Atlantis, naja bis vor kurzem verschollenen Atlantis. Atlantis ist zwar für andere Unsichtbar, doch für Kida und ihre Freunde und Volk ist es mehr als sichtbar. Mit der Zeit und viel harter Arbeit, wird Atlantis zu ihrem alten Glanz zurück geführt. Kida ist mit Milo Thatch verheiratet, sie haben auch eine gemeinsame 4-jährige Tochter namens Thalia.

Lian Yu GESPIELT VON Nani

Lian Yu ist eine 16 jährige junge Frau, die ihre Eltern liebt und für sie alles tun würde. Auf der Insel Le Shu, bewohnt sie mit ihrer Familie ein kleines Stück der Steppe. Ihr Stamm ist natürlich auch mit dabei, denn wie sollte Lian denn sonst Soziale Kontakte aufbauen? Mit Bäumen oder dem Sand? Fragt man Lian, so ist sie hier glücklich und auch zufrieden. Leider hat sie bisher noch keinen Jungen getroffen, der sie ins staunen versetzten könnte. Daher ist sie noch Single. Schaut man der jungen Frau in die Augen, so erkennt man einen Menschen, der gutherzig ist und niemandem mit Absicht weh tun könnte. In einem Kampf würde sie sich für ihre Familie entscheiden und jedem , der ihr etwas zu leide tun will, das fürchten lehren! Sprich, Lian gehört eindeutig zu den Guten Menschen.

Maleficent GESPIELT VON Thalestris

Maleficent wird nicht umsonst die Herrin des Bösen genannt. Durch die List eines Menschen verlor die einstige Beschützerin der Moore ihre Flügel, ihr Herz und ihren Glauben an die Menschheit. Sie verfluchte Aurora, die Tochter dieses Menschen zu einem todesgleichen Schlaf, der sie mit 16 Jahren ereilen sollte, nachdem sie sich mit einer Spindel in den Finger gestochen hatte. Dieser Fluch konnte nur durch der Wahren Liebe Kuss gebrochen werden, an die Maleficent nicht mehr glaubte. Als es Prinz Phillip schließlich tatsächlich gelang, Aurora durch einen Kuss zu erwecken, steigerte das Maleficents Rachegelüste ins Unermessliche, was sie schließlich dazu trieb, in der allesentscheidenden Schlacht an der Seite der Herzkönigin zu kämpfen.

Marielle GESPIELT VON Skay

S-Seid gegrüßt... I-Ich bin Marielle Lyon, eine angehende Ritterin und stamme aus einem alten Adelsgeschlecht in Camelot. Ich bin 20 Jahre alt und lebe an der Burg in dem Adelsviertel der Stadt. Eigentlich... fürchte ich mich sehr eine Ritterin zu werden, denn neben den Tugenden und Sitten, ebenso die Ansichten die ich gut finde - bedeutet dies auch für mich dass ich... töten muss. Daher liebe ich eher mehr Menschen zu helfen, als ihnen zu schaden. Deshalb habe ich nebenher heimlich die Heilkünste der Druiden angeeignet u-und... ich hoffe dennoch dass Kayley mich als ein Teil der künftigen Tafelrunde haben möchte. Sie ist mir wichtig wie eine Schwester und ich möchte ihr beweisen, dass ich Camelot würdig bin. Ich bin sehr schüchtern und mein "Vormund" ein alter adliger benutzt mich eher als Putzmaid, a-anstelle mich eben zu fördern. Ich trau mich nicht den Mund aufzumachen... und fürchte mich vor Konsequenzen, wenn ich es tu.

Megara GESPIELT VON mel

Darf man vorstellen: SCHLAGFERTIG, KOKETT, SARKASTISCH, UNABHÄNGIG - Megara. Die Dame ist niemand anderes als Hercules' Ehefrau. Bevor sie jedoch die Frau eines ehemaligen Gottes wurde, war Megara einst eine Sklavin von Hades, dem Gott der Unterwelt und das auch nur weil sie ihre Seele, zum Schutz ihres damaligen Freundes, an ihn verkauft hatte. Aber kurz darauf verliess er sie für eine andere Frau und liess sie mit gebrochenem Herzen und als eine Gefangene von Hades zurück. So schwor sich Megara sich nie wieder zu VERLIEBEN. Allerdings änderte sich dies, als sie Hercules kennen lernte. Als er sie von einem Zentauren rettete, merkte sie nicht nur, dass sie für diesen Helden mehr empfindet, als sie sollte, sondern auch, dass sie nicht mehr für Hades arbeiten wollte. Als Hades herausgefunden hatte, dass Herc's einzige Schwäche Megara war, überlistete er den Halbgott. Meg merkte, dass alles ihre Schuld war und sie opferte sich für Hercules. Er, der nun überzeugt war, dass sie ihn liebte, rettete ihren Geist in der Unterwelt und die beiden waren wieder vereint. Sie heirateten kurz darauf und Herc verlor damit endgültig seinen Status als Gott, da er sich entschied auf der Erde zu bleiben.

Merida * GESPIELT VON Ana

Der Name der schönen rothaarigen Frau ist Merida, sie ist Prinzessin von DunBroch, das in Hochländern in Schottland liegt. Sie ist junge 24 Jahre alt und lebt in den hohen Mauern, des Schlosses mit ihrer Familie. Sie gehört zu den guten Menschen und genießt das Leben, als Freigeist. Bisher hat sich Merida keinem Mann versprochen, denn ihr ist es nicht wichtig Königin zu werden, aber eines Tages wird es ihre Pflicht sein, doch bisdahin genießt sie ihre Abenteuer.

Moana * GESPIELT VON Essie

Das Paradies trägt einen Namen: Motonui. Die Insel liegt abgeschieden im Meer und ist von den Göttern gesegnet, wenn man den Legenden glauben möchte und die glücklichen Bewohner fragt. Moana ist der ernannte Chief ihres Volkes, wurde zur Ali'i Nui von den Ältesten erhoben, mit klarer Mehrheit im Dorf, was sie obendrein zur Königin und Herrscherin des fernen Königreichs macht, in dem andere meist ihren Urlaub verbringen. Die 28 Jährige ist ledig und obgleich sich viele einen Mann an ihrer Seite wünschen, hat sie noch keinen in ihr Leben gelassen. Die furchtlose Heldin aus Übersee ist freundschaftlich verbunden mit dem Ozean, der sie einst erwählte um Te Fiti, der Göttin Demeter, ihr gestohlenes Herz zurück zu bringen, nachdem eine alles verschlingende Dunkelheit drohte die Welt zu vernichten. Sie fand Maui, einen Halbgott, der ihr bester Freund wurde und ihr das Segeln beibrachte. Durch seine Hilfe kann der Lockenschopf ihre Liebe zum Meer offen ausleben, denn sie brachte ihrem Volk das Seefahren nach ihrer Rückkehr bei und nahm am Ende des Kriegs in der Enchanted World ihre Rolle als Anführerin an. Musik, Feste und Tanz sind fest im Alltag der Insel eingebunden, aber trotz all der Harmonie können die Bewohner ein anderes Gesicht zeigen, wenn ihresgleichen und Schutzlose bedroht werden. Moana praktiziert Hula, Haka und Lua, tritt in große Fußstapfen ihrer Ahnen und ist sich bewusst, dass jeder Einzelne für sich bestimmen kann, wer er ist.

Morgana GESPIELT VON Eli

Man kennt Morgana wohl als die Gegenspielerin von Arthur Pendragon, die böse Hexe die sein Schicksal sein wird. Das stimmt sogar. Das Böse in Morgana war eigentlich schon immer da, doch sie war nicht immer das, was man heute kennt. Zu Anfang war Morgana alles andere als das Böse schlecht hin. Eher war sie gutherzig, verständnisvoll und man könnte wohl nie denken, dass Morgana irgendwann ihren Freunden den Rücken kehren würde. Sie half eigentlich immer dort wo sie konnte und war aufoperisch. Sie war sich nie zu schade um irgendwem zu helfen, wenn gleich sie sogar ihr Leben in Gefahr brachte. Doch änderte sich dies, als die Magie in ihr erwachte. Zu anfang hatte sie sogar Angst davor, denn der Fakt dass Uther die Magie hasste, sorgte dafür, dass sie es eigentlich keinem erzählte. Völlig alleine fühlte sie sich damit. Doch mit dem Auftauchen ihrer Halbschwester Morgause, änderte sich dies. Vorerst wurde sie von dieser Manipuliert und die Grundsteine für ihre rachsüchtige, böse Art die man heute von ihr kennt wurden gelegt. Zu dem Zeitpunkt fing sie auch an hinterhältig zu sein, Leute gegeneinander in Camelot aufzuhetzen und miemte immer die gute Tochter die sie sein müsste, doch hegte sie immer den Hintergedanken selbst auf den Thron zu sitzen. Denn ihrer Meinung nach war es ihr gutes Recht. Von Hass getrieben, wurde automatisch jeder der nicht für sie war Morganas Feind. Das sie nun immer mehr von der Magie die in ihr steckte zerfressen wurde, wurde natürlich irgendwann auch klar.

Mulan GESPIELT VON Jacky 2.0

Ich, Fa Mulan lebe mit meiner Familie in einem kleinen, chinesischen Dorf namens LeShou. Ich bin 21 Jahre und lebe soweit ich denken kann mit meiner Familie (meinem Vater, meiner Mutter und meiner Großmutter, kleiner Bruder mein schusseliges Hündchen und meinem schwarzen Powerhengst Kahn) hier. Ich behaupte von mir selbst eine freundliche und hilfsbereite junge Frau zu sein, die aufgrund der Standards und der Vorgaben meiner Ethnie Ehre für das Haus zu bringen, eine [b]gute Ehefrau[/b] zu werden und eine Art Ausbildung/Training dies bezüglich antreten soll, die ich jedoch vollends verpatzt habe. Heiratsfähig bin ich von meinem Alter her, mein Kopf allerdings möchte mich in eine ganz andere Richtung führen. Ich bin nicht bereit dazu einen meiner Familie auserwählten Mann zu heiraten, den ich nicht kenne und nicht liebe. Ich bin ein normaler Mensch und besitze keine speziellen magischen Fähigkeiten, dennoch sollte man sich vor mir hüten… ich bin ein harter Brocken.

Nalia GESPIELT VON Jacky 2.0

Nalia wurde in Aglia geboren und besaß bereits mit jungen Jahren als ältere Schwester viel Verantwortung gegenüber der Jüngeren. Und das nahm sie auch sehr ernst, immerhin liebte sie sie sehr und würde alles für sie tun. Mittlerweile ist sie 27 Jahre alt und war quasi eine Sklavin, neben ihrer Schwester in einem Hause vom Adel, wo sie für jegliche Tätigkeiten ihren Einsatz fand. Schnell lernte Nalia eine Art Festung um sich herum zu bauen um jegliche Gefühle abschirmen zu lassen, denn würde sie jene an sich heranlassen würde sie kläglich daran zugrunde gehen. Ein wirkliches Zuhause besitzt sie nicht, da sie mit ihrem „Herren“ ziemlich häufig umher reist aufgrund seiner Tätigkeit als Autor und somit stetig in Bewegung ist. Dadurch dass sie eigentlich keinerlei Freiheiten besitzt, war es ihr nie möglich überhaupt für jemanden derartige Gefühle wie Liebe zu entwickeln und zu empfinden, abgesehen von ihrer kleinen Schwester.

Nani GESPIELT VON Skye

Nani lebt mit ihrer Ohana in Motunui. Dort betreibt sie den Surfbrettverleih und kümmert sich liebevoll um ihren Sohn und ihre Nichte. Ihr macht nur Sorgen, dass Stitch immer noch nicht zu ihnen zurück gekehrt ist. Wo ist er nur? Und geht es ihm gut?

Odette GESPIELT VON Jacky 2.0

Odette ist die einzige Tochter eines wohlhabenden Fürsten in Maldonia und die Prinzessin von Swan Lake. Sie ist 26 Jahre alt und Prinz Derek zur Frau versprochen seit sie quasi laufen kann. Eigentlich ist Odette eine normale Menschenfrau, die tapfer und gutmütig ist und viel Wert auf die inneren Werte legt, ganz im Gegenteil zu ihrem Verlobten Derek der vor Oberflächlichkeit nur so trieft. Zukünftig wird Odette aufgrund eines Zaubers in einen weißen Schwan verwandelt. Ihr trautes Heim nennt sie das Schloss am Schwanen See in Maldonia.

Persephone GESPIELT VON Jacky

Eigentlich ist die Königin der Unterwelt neben der Göttin des Todes und der Unterwelt ebenfalls die Göttin der Fruchtbarkeit. Sie trägt seit Uhrzeiten den Namen Persephone und kann die Jahre nicht mehr zählen als sie aus Demeters Leibe entstand. Ihr Ehemann Hades hütet die Unterwelt und meistens versucht sie ihm mehr oder weniger aus dem Weg zu gehen, weshalb sie sich in den anderen Königreichen aufhält. Dennoch irgendwie ist in den letzten Jahrhunderten sowas wie eine Hassliebe entstanden.

Raven GESPIELT VON Skay

Mit mir legt man sich lieber nicht an... ich bin eine stolze Schildmaid, die 27 Winter, einen Aufstand und sogar den großen Krieg überstanden hat! Ich überlasse nichts dem Zufall, denn meine Schildmaiden und ich messen uns mit den Besten und stehen Seite an Seite, egal was auch kommen mag. "Schattenwölfin" ist ein Name, der meinen wahren Namen "Raven" und ich mir in der großen Schlacht verdient habe. Wir Frauen können ebenso stark sein, wie die Männer und für die Liebe, für die Unabhängigkeit und für DunBroch kämpfen!

Rose-Red GESPIELT VON Essie

Am Hof von Amare wandelt die rotgelockte Frau aus den Wäldern selbstsicher umher und lässt sich von Nichts aus der Ruhe bringen, mitunter wirkt sie zu streng, beinahe unnahbar. In einem fernen Dorf am Rande vom schönen Reich erblüht, erlebte die stille Rose-Red an der Seite ihrer Halbschwester Snow-White Schrecken ohne Ende. Inzwischen ist die 30-Jährige von Snow getrennt, kennt ihren Vater noch immer nicht und kann auf eine destruktive Familie zurück blicken, auch wenn nicht alles schlecht war. Die Heilerin ist eine helle Zauberkünstlerin, die weiße Magie praktiziert und mit jener geboren wurde, verspürt aber einen Hang zum Dunklen. Gerüchte ranken sich um die kluge Baderhexe, positiv als auch negativ, und manche in Amare fürchten sich vor ihrem Talent und Können. In den Landen gilt sie als eine der besten Heiler und ist im hohen Rat der Herrscher von Amare, doch ihre Loyalität hat das Volk inne. Dem Tod musste Rose mehrmals die Stirn bieten und er begleitet sie, mit jedem ihrer Schritte, da sie Stimmen ruheloser Geister hören kann und glaubt, den Tod anderer fühlen zu können, warum ihr eine Schwermut anhaftet, hinzu kommen ihre telekinetischen Kräfte. Der Finsternis widerstehend, fühlt sich die gute Seele in der Nacht am wohlsten, und hilft jedem als Heilkundige aus Überzeugung, ohne, woher zu fragen, zu welcher Seite ihr Patient gehört. Ihr Traum ist es in Amare eine königliche Heilschule zu eröffnen, in der es eine fundierte Ausbildung für magiebegabte oder gewöhnliche Menschen und Wesen geben soll, und auch, wenn sie weiß, dass sich Rose auf dünnen Eis bewegt, möchte sie dieses Streben umsetzen.

Sally GESPIELT VON Jeff

So auffällig die junge Frau auch Aussehen mag, mit den vielen dunklen Linien auf ihrem gesamten Körper, bleibt sie kaum jemandem wirklich im Gedächtnis. Ihre Tätowierungen sieht man selbst im Gesicht und dem Hals. Selbst Arme und Beine scheinen mit diesen nähten Linien gezeichnet zu sein. Seltsam aber durch ihre meist verhaltene und schüchterne Art, wird sie trotzdem gern übersehen. Sally wirkt wie eine eine junge Frau ende Zwanzig. Meist trägt sie die langen, schwarzen Haare zu irgendwelchen komischen Frisuren gebunden und trägt einen schwarzen Sonnenschirm bei sich. Der sie noch seltsamer aussehen lässt. Lasst euch davon aber nicht täuschen. Sie ist eine äußerst sanfte und freundliche Person, die vermutlich jedem helfen würde. Sally ist von durchschnittlicher Größe und von schlanker Gestalt. Nimmt man sich aber die Zeit sie kennen zu lernen, hat man vermutlich schnell einen Freund fürs Leben gefunden.

Snow White * GESPIELT VON Jacky 2.0

Schneewittchen, Snow White oder kurz Snow derweil 29 Jahre alt, wurde als Prinzessin von Amare geboren. Ihre Mutter starb während der Geburt des Mädchens und ihr Vater heiratete bereits kurze Zeit später ihre heutige Stiefmutter die leider nach wie vor ihren Namen im Lande eine Ehre macht – The Evil Queen. Während sie sich den Thron zu Eigen machte, starb ihr Vater während der Festigkeit seines eigenen Geburtstages und die junge Prinzessin wurde zur Waise. Snow, mittlerweile zur Königin gekrönt und die Ehefrau von Florian, König von Amare, ist von menschlicher Natur und dazu herzensgut und sehr gerechtigkeitsfixiertund bedacht darauf ihrer Stiefmutter irgendwann alles heimzuzahlen was sie ihrer Familie und ihr angetan hat.

Syrena GESPIELT VON VERA

Syrena gehört zu den Merfolk und wurde folglich mit einer Schwanzflosse geboren. Das Meer rund um Neverland nennt sie ihr Zuhause, denn dort lebt nicht nur ihre Familie, sondern auch Hook, ihre unheimliche große Liebe trifft sie hier immer wieder. Vermutlich ist die Meerjungfrau mit ihren 26 Jahren einfach noch ein wenig zu naiv, um zu erkennen, dass ihr Geliebter ihre Gefühle nicht ganz so aufrichtig erwidert und sie hauptsächlich für seine Zwecke nutzt. Einige seiner Taten gefallen dem Mädchen zwar überhaupt nicht, doch da sie selbst weder vollkommen gut noch abgrundtief böse ist, kann sie diesen Gedanken geschickt verdrängen. Syrenas Familie ist in der Unterwasserwelt für Handel mit wertvollen oder magischen Gegenständen bekannt. Ihr eigenes Talent, verborgene Dinge aufzuspüren, ist dieser Tätigkeit natürlich sehr zuträglich – und auch ihr Geliebter konnte schon das ein oder andere Mal davon profitieren.

Thalestris GESPIELT VON Thal

Thalestris Suma ist eine Person, die stark polarisiert. Entweder man mag, oder aber man verabscheut sie. Etwas dazwischen gibt es ab dem Zeitpunkt, an dem man sie kennenlernt nicht mehr. Vielleicht auch schon vorher. Ihr Ruf als Piratencaptain eilt ihr voraus auch, wenn sie momentan kein eigenes Schiff besitzt. Mit ihren 32 Jahren hat die Gute schon viel erlebt und als Piratin ebenso wie als Diebin, Assassine und Söldnerin gearbeitet. Magie verabscheut die Wüstenschönheit aus Agrabah. Sie ist einfach gerne Herrin der Lage.

Tiana * GESPIELT VON Jacky

Mit 24 Jahren bereits verheiratet mit dem Prinzen von Maldonia. Durch die Hochzeit wurde auch sie Prinzessin und muss sich erst noch mit dem Titel anfreunden. Nebenbei hat sie in Maldonia ein Restaurant eröffnet und führt es mit Liebe und Vernunft. Sie ist überglücklich ihren Vater Ehre zu bringen. Dass sie bald Königin werden soll, bringt sie dennoch ein wenig aus der Bahn und sie versucht alles um die perfekte Herrscherin zu werden und das zu tun, was man von ihr erwartet. Da hofft man nur, dass auch alles glatt geht...

Tiger Lily GESPIELT VON Denii

Die Häuptlingstochter und Indianerprinzessin von Neverland ist nun seit einem Jahr selbst Häuptling und Oberhaupt des Indianerstammes. Jahrhunderte lebte sie als Tochter des Häuptlings in Neverland, bis dieser letztendlich starb. Tiger Lily hofft, ihrer Aufgabe als Häuptling gerecht zu werden und niemanden zu enttäuschen - auch wenn dies eine größere Herausforderung für sie darstellt, als man vielleicht glauben mag. Deshalb hat sie sich auch mit ihrer langjährigen Freundin Pocahontas zusammengeschlossen, die nach dem Tod ihres Vaters zum Häuptling ihres Stammes wurde. Nun sind die beide Frauen nicht nur Freunde und Verbündete, sondern auch verantwortlich für das Wohl ihrer beider Völker. Seit langer Zeit ist der verlorene Junge, Peter Pan, ein wahrer Freund der Indianierprinzessin, weshalb sie ihm stets treu zur Seite stand. Es würde der tapferen Tiger Lily nie im Traum einfallen, ihre Familie oder Freunde zu verraten und wenn sie dafür sterben müsste. Seit Ewigkeiten versuchte Captain Hook mit seiner Piratenbande, Peter Pan zu besiegen, doch diese Genugtuung wurde ihm jedes Mal aufs Neue verwehrt.

Viola GESPIELT VON Skay

Sobald meine Kriegsbemalung um meine Augen gelegt wird, solltest du dich lieber nicht mit mir verscherzen. Ich bin eine angehende 20 jährige Ritterin im Dienste unseres Königs. Ich lebe mit den anderen angehenden Rittern in Camelot und stehe allzeit bereit meine Dienste dem Land zu widmen. Etwas anderes hat kein Platz in meinem Leben und meine Konkurrentin Luna geht mir manchmal tierisch auf die Nerven. Daher ist es gut dass ICH Gawains Knappin bin und über den anderen stehe. Jedermann wäre Hopfen und Malz verloren ohne meine außerordentliche Kompetenz. Das sollte nicht hochnäsig klingen, aber ich weiß wozu ich fähig bin... Gefühle gehören nicht zu meinem Spezialgebiet... und ich lasse auch niemanden in mein Inneres schauen... niemals.

Wendy Darling GESPIELT VON Jacky

Ein ganz normales menschliches Mädchen aus Aglia mit sehr großen Träumen und viel Glauben. Das ist Wendy Moira Angela Darling, die mittlerweile 14 Jahre alt ist und im Glauben ihres Vaters bereits so gut wie erwachsen, das sie aber noch nicht wirklich akzeptieren wollte. Vor einem Jahr hatte sie endlich Peter Pan kennen lernen können und hatte vollends ihr Herz an ihn verloren. Eigentlich wartet sie nur darauf, dass er wieder in ihr Zimmer geflogen kommt und sie ins Neverland entführt.

Adam * GESPIELT VON Jeff

Villeneuve ist Adams Königreich und auch wenn man ihn seit gut 20 Jahren nicht mehr gesehen hat, ändert das nichts an seinem Titel. Adam lebt in dem Schloss seiner Familie. Wobei das Schloss mehr einer düsteren, unheilvollen Ruine gleicht. Er ist der einzig lebende der Königsfamilie und ledig. Als Mensch würden ihn viele derzeit nicht beschreiben aber das ist er. Ein Mensch mit einem Fluch. Inzwischen ist er 32 Jahre alt und hofft jedes Jahr insgeheim nicht noch ein Jahr älter zu werden.

Aladdin * GESPIELT VON Anni

Aladdin wurde in Agrabah geboren und ist dort auch aufgewachsen. Nachdem sein Vater die Familie verlassen hatte und seine Mutter verstorben war, schlug sich das Waisenkind als Dieb durch und geriet quasi täglich in Konflikte mit den Wachen des Sultans. Heute lebt der 25-Jährige trotz allem als Ehemann von Jasmin, Sultan von Agrabah im Palast. Der Weg dorthin war kein einfacher, führte aber über sein Herz, denn vor etwa sechs Jahren verliebte sich der herzensgute Kerl ausgerechnet in die Prinzessin. Seine Mitmenschen liegen Aladdin sehr am Herzen, weshalb er sich heute, wo er die Möglichkeiten dazu hat, sehr für die Wohltätigkeit in Agrabah einsetzt und eine Art Tafel ins Leben gerufen hat, welche von seiner Ehefrau auch unterstützt wird. Über magische Fähigkeiten verfügt Aladdin nicht, da er ein gewöhnlicher Mensch ist.

Ali Baba GESPIELT VON Remi

Ihr habt noch nie von Ali Baba gehört? Dann wird es höchste Zeit. Der mittlerweile 43 Jährige gibt seine Geschichte zwar nicht so gerne preis, aber es ändert nichts daran, dass er ein bescheidener und guter Mensch ist. Nie strebte er nach großem Reichtum und Macht. Selbst als er reich wurde, übernahm die Gier nicht die Oberhand. Nach dem Tod seines Vaters verdiente er sein Geld als Holzfäller und führt diese Tätigkeit immer noch mit voller Zufriedenheit aus. Seine Ware bringt er an den Mann oder die Frau. Schon immer lebte er in Agrabah und das hat sich bis heute nicht geändert. Nur dass er mittlerweile in einer kleinen Hütte fernab von anderen Menschen und in der Nähe von ein paar Bäumen lebt. Gemeinsam mit seiner Frau und seiner Tochter.

Arthur Pendragon * GESPIELT VON Jeff

Arthur ist 28 Jahre alt und König von Camelot. Die meisten würden ihn als einen angenehmen und ruhigen Charakter beschreiben. Seine Gesinnung kann man nur als Rechtschaffen - Gut beschreiben. Wenn er nicht gerade in der Hauptstadt oder Camelot ist, geht Arthur natürlich seinen Pflichten nach. Ob nun gesellschaftlicher Natur oder jemandem eine helfende Hand zu reichen.

Chernabog GESPIELT VON Essie

Aus dem Chaos geboren ist der Urgott der ewige Gegenspieler vom Guten. Chernabog ist die Personifikation vom Bösen und die Dunkelheit selbst. Wie alt das Monster wahrhaftig ist, kann niemand ergründen, ist er eins mit dem Chaos, das die Titanen und Götter der Welten erschuf. Bald Mountain auf der Isla de Muerta ist seine Heimat und er ist der geheime Gegner, welcher den Olymp vor wagemutigen Bergsteigern schütz, tritt er ihnen in der Erscheinung als Dämon oder Drache entgegen. Als Magiegeborener ist er der erste dunkle Zauberer und Nekromant erster Stunde, so wie das Licht für die helle Magie einsteht, ist er das Tückische der Schwarzmagie. Die Urgottheit wandelt in menschlicher Hülle oder in seiner Drachenform bei Tag umher, wo er seine Kräfte nicht nutzen kann, die erst bei Anbruch der Nacht ausbrechen. Das Gute und die wahre Liebe schwächt ihn enorm, dagegen ist alles Böse magnetisch und er verstärkt negative Gefühle wie Wünsche um ein Vielfaches, kann mit seiner Silberzunge verführen und die sieben Todsünden auf Opfer legen, allerdings verlieren sie rasch an Wirkung, wenn er weiterzieht, denn das Grauen bleibt nie lange an einem Ort und versucht möglichst viel Schaden anzurichten, allein und mit seinen Gefährten. Ewig ans Licht gebunden, mit dem Chernabog sich im Kampf befindet, ist für Liebe keine Zeit, doch Wollust kennt er sehr gut. Gemetzel, Intrigen und Blut locken ihn an, obgleich er nie als Soldat in Kriegen mitwirken kann, denn ein uralter Pakt, verhindert dies.

Claude Frollo GESPIELT VON Lukas

Guten Tag Liebe Gemeinde, mein Name ist Claude Frollo, meines Zeichens Priester in der schönen Stadt Paris in Frankreich. ICH bin ein Mann Gottes, so sieht es auch mein Beruf vor. Ich sehe mich als Diener des Herren und so habe ich es zu meiner Aufgabe gemacht, ALLE HEXEN in meiner Pfarrei auszurotten und dem Herrn zu opfern! Und die wichtigste Regel: Ora et labora (Bete und Arbeite)!

Facilier GESPIELT VON Jeff

Gestatten? Dr. Facilier. Nein glauben sie mir, wenn sie einen Wunsch haben werde ich diesen erkennen. Alleine mit diesen Karten. Sie wollen war die Zukunft für sie bereit hält? Nur zu gerne. Der nette Doktor in Maldonia verrät es gerne. Treten sie nur näher, bitte setzen sie sich Madame. Mitte Dreißig wirkt der charmante Mann mit dem verführerischen, unschuldigen Lächeln auf den Lippen. Meist trifft man ihn in Maldonia an, wo er den abergläubischen Seelen das Geld nicht nur bewusst aus der Tasche zieht, sondern sie meist auch noch bestiehlt. Er ist immer in alter, wenn auch stilvolle Kleidung gehüllt. Sein Markenzeichen sind ein Zylinder, ein Gehstock und die Tarotkarten. Mit letzteren Handtiert er öfter, als man meinen möchte.

Florian * GESPIELT VON Remi

Der Name dieses jungen Mannes lautete Florian Eugene Alexander doch er bevorzugt es nur Florian genannt zu werden. Mittlerweile ist er 31 Jahre alt und mit der traumhaftesten Frau der Welt verheiratet. Ursprünglich kommt er aus dem weit entfernten Königreich Braghell. Dennoch ist er in Amare sesshaft geworden und bezeichnet es als seine Heimat. Denn er fühlt sich da ausgesprochen wohl. Florian ist das was man sich wohl von einem Prinzen erwartet. Charmant, zuvorkommend, charismatisch, klug. Hin und wieder aber auch waghalsig und sträubt sich nicht davor sich die Hände schmutzig zu machen. Jeder kennt ihn als gutmütigen und gerechten Menschen, der stets für das Gute und für den Frieden der Welt kämpft. Früher hat er oft dem Schmied im angrenzenden Dorf bei der Arbeit zugesehen und ging dann sogar bei ihm in die Leere. Fernab vom höfischen Alltag. Seine Eltern unterstützten das. Seit er jedoch zum König gekrönt wurde, liegen seine Prioritäten in anderen Dingen. Seinen Mitmenschen gegenüber tritt er stets freundlich gegenüber auf, was ihn gleich viel sympathischer macht.

Flynn Rider * GESPIELT VON mel

Eugene Fitzherbert (besser bekannt als Flynn Rider) ist für seinen Charme und seinen Verstand bekannt. Er machte sich neben seinem Partner Lance Strongbow als berüchtigter Dieb einen Namen. In einer Reihe von Ereignissen nach Jahren des Reisens und Plünderns erlebte er jedoch einen Sinneswandel, als er sich in Rapunzel verliebte, die verlorene Prinzessin von Corona. Sie wurden ein Paar, heiraten und wurden sogar nach einer Zeit zum Königspaar von Corona ernannt worden. Natürlich steht der nun 27 Jähriger Flynn auf der guten Seite.

Garrett GESPIELT VON Jeff

Wenn ihr ein aufmersamer Beobachter seit, fällt euch sehr schnell auf das Garrett blind ist. Auch wenn seine Augen nicht ergraut sind, ist er nicht in der Lage auch nur irgendetwas zu sehen. Der ungefähr 23 Jahre alte Mann ist Ritter der Tafelrunde und benutzt für König und Land, seine Fähigkeiten um als Späher zu fungieren. Mal trifft man Garrett in Camelot an und dann verschanzt er sich wieder im Druidenwald des Landes. Als Ritter der Tafelrunde gehört er eindeutig zu den guten, auch wenn er zu Anfang vielleicht etwas mürrisch wirken mag. Lady Kayley ist die Dame seines Herzens, auch wenn er es ihr bisher noch nicht gesagt hat. Sie ist der einzige Grund warum er versucht auch in der Stadt zurecht zu kommen. Ayden, sein treuer Begleiter ist selten weit weg. Denn der Raubvogel ersetzt die Augen des Blinden. Wenn ihr also einen Menschen seht, der von anderen Rittern ausgelacht oder auf den Arm genommen wird, ist es sicher "der Blinde Ritter von Camelot".

Hades GESPIELT VON Jeff

Der Name Hades sollte jedem gut bekannt sein, der auch nur ein wenig an die Götter glaubt. Inzwischen existiert er schon seit 4000 Jahren und regiert die Unterwelt. Perseophone ist seine Königin und vermutlich das einzige Wesen, dem er so etwas wie positive Gefühle entgegen bringt. Für gewöhnlich meidet er die Welt der Menschen, sollte er doch einmal auf der Erde auftauchen wirkt er unscheinbar. Seine böse Natur ist allerdings immer allgegenwärtig und umhüllt ihn wie eine dunkle Präsenz, die kaum einer zu durchdringen vermag. Wenn er will kann er charismatisch auftreten und ist gleichzeitig zu jeder Zeit manipulativ. Es ist besser in einer Erdhöhle Schutz zu suchen, sollte man auf der Erde tatsächlich seine flammenden Haare erblicken. Es wäre besser für das eigene Leben.

Hans GESPIELT VON Remi

Hans ist ein 35 Jahre alter Mann und einer der 13 Prinzen von den südlichen Inseln. Als jüngster Sohn hatte er es nie leicht in seinem Leben und lernte schnell was es heißt unterdrückt zu werden. Nur die Stärksten konnten überleben und seine Brüder waren ihm auch weitestgehend überlegen. Körperlich. Schon sein ganzes Leben lang wurde er unterdrückt und dabei wollte er immer nur Liebe und Anerkennung. Diese ganzen Tiefschläge schon in seiner Kindheit sorgten dafür, dass er lernen musste zu überleben. Egal wie. Er wollte immer schon besser sein als seine Brüder und versuchte sich immer gegen sie zur Wehr zu setzen. Erfolglos oftmals. Einmal im Leben etwas erreichen. Mit dieser Einstellung zieht er sich durchs Leben. Sein größter Wunsch ist es König zu werden. Etwas besseres und höheres zu sein als der Rest seiner Brüder. Was braucht er denn bitte die südlichen Inseln in denen nur Folter und Tyrannei herrschten? Er will mehr. Viel mehr. Auch wenn er den Titel Prinz vertritt, so hat er sich nur selten wie einer gefühlt. Für ein paar Wochen hatte er einer älteren Dame den Hof gemacht und wurde dann aber rausgeschmissen weil sie seine Arbeit bemängelte. Nachdem er aus Arendelle geflohen ist, hat er sich sein Brot als Tellerwäscher verdient und versuchte sich auch öfters als Gauner. Nichts was eines Prinzen würdig wäre. Derzeitige Wohnhaft ist die Jolly Roger, denn Hans ist unter die Piraten gegangen. Liiert ist er nicht, aber er wünscht sich eine Frau an seiner Seite und Kinder die sein künftiges Königreich erben. Söhne, aber nicht zu viele.

Hercules GESPIELT VON Lilly

Obwohl sein Name schon relativ kurz ist, so wird Hercules von seinen Mitmenschen liebevoll Herc genannt. Mit seinen 37 Jahren zählt er zu den Göttern, da er der Sohn von Zeus und Hera ist. Aufgewachsen ist Hercules in einem Dorf in Agrabah. Seine Tagesbeschäftigung sieht vor die Bürger als wahrer Held vor Monstern, Bösewichten und Scharlachtanen zu Beschützen. Hin und wieder kommt es aber auch vor, dass sie einfach nur ihre Häuser zur Südseite versetzen wollen. Hercules ist durch und durch ein Guter Gott und unterscheidet sich somit im Vergleich zu seinen Artgenossen. Der Held ist mit Megara verheiratet, einer sterblichen, und lebt somit als Halbgott da, wo auch sie ist. Momentan wäre das Amare.

Hook GESPIELT VON Jeff

Captain Hook segelt mit seiner Crew über die Weltmeere und verbreitet Schrecken und Unheil. Man munkelt sogar er sei der Anführer der Piraten die sich Tortuga verpflichtet fühlen. 32 Jahre ist der Schwarzhaarige inzwischen alt und weiß seinen Haken immer gut zu beschäftigen. Seine Heimat ist die Jolly Rodger und wird es immer sein. Auf seinen Charme und das gute Aussehen fällt man all zu gerne herein. Wisset aber das ihr es schnell bereuen werdet. Wenn er mit euch fertig ist. Ihn zu unterschätzen bekam noch niemandem wirklich gut.

Jack Frost GESPIELT VON Lini

Jack Frost, der eigentlich als Jackson Overland geboren wurde, ist der Geist des Winters und das schon seit über 300 Jahren. Nachdem er sich lange Zeit nur um sich selbst kümmerte, wurde er vor einigen Jahren vom Mond als Hüter auserkoren und versucht seither, den Spaß bei den Kindern zu erhalten.

John GESPIELT VON Mel

John Lackland, meist nur einfach John genannt ist der Prinz von Amare und ehemaliger Lord von Amare. Letzteren Titel hatte er auch nur inne, weil es ihm durch eine List gelang, seinen Bruder vom Thron zu werfen und ihn zu verbannen. Da der Bruder mittlerweile wieder zurück gekehrt ist, wurde John wegen des Verrates weggesperrt. Jetzt lebt er also in den Kerkern des Schlosses seines Bruders und wartet eigentlich nur darauf, dass er hingerichtet wird. Das mit erst 27 Jahren. Also hatte er in seinem Leben noch nicht viel erleben können. Eine Frau fürs Leben hatte er auch noch nicht gefunden.

Keldraen GESPIELT VON Jeff

Inzwischen ist Keldraen um die 26 Jahre alt und doch für die meisten Menschen eher eine Geschichte, als ein Mensch. Man hört immer von dem grünen Schatten der die Wälder schützt und erbarmungslos alle Feinde tötet, die dem Wald und ihren Bewohnern schaden. Das ist Keldraen. Einige mögen versucht haben ihn Kel zu nennen, aber diejenigen sind schneller gestorben als sie fragen konnten warum. Keldraen würde man sicher zu den Neutralen zäheln. Denn auch wenn er immer für das Gute kämpft, sind seine Methoden sicherlich nicht für alle akzeptabel. Von seinem Talent als Heiler wissen die wenigsten. Weswegen sich jeder sicherlich fragt warum man ihn in einem Schlachtfeld bei den Verletzten platziert. Wenn man ihn aber erst einmal gesehen hat, wie er ein Lazarett verteidigt und sich die wege dazwischen frei kämpft, fragt man nie wieder. Keldraen ist ursprünglich in Camelot geboren, findet sich jetzt aber in dem Wald zwischen den Ländern wieder. Er gehört in dem Punkt also keinem. Nur sich selbst und seinem Volk!

Kendrayk GESPIELT VON Sandy

Kovu GESPIELT VON Jeff

Der junge Mann ist 23 Jahre alt (als Löwe ungefähr 3 Jahre) und niemand würde ihn sicherlich in dieser Gestalt wieder erkennen. Kovu war ein Löwe und wurde in den Körper eines Menschen gesperrt. Ihn als Assassine & Mörder zu betiteln, wäre wohl die treffenste Beschreibung. So verdient er auch seit seiner Umwandlung Geld für das Rudel. Eine Heimat ist das Schattenland, denn dort lebt seine Familie. Den jungen Mann als Gut oder Böse zu beschreiben ist schwierig. Bisher kennt er nur die eine Seite und hatte keine Chance die andere zu erkunden. Bisher ist er Böse, aber unter den richtigen Umständen würde er sicher zu den Guten gehören. Ohne es zu wissen, hat eine kleine Löwin ihm damals das Herz gestohlen und trägt es immer noch mit sich. Man könnte ihn also als heimlich & unwissend Vergeben betrachten. Selbst wenn nicht mal er es weiß.

Kristoff * GESPIELT VON Reece

Kristoff zählt mittlerweile 35 Jahre auf dieser Erde, die ersten Jahre dieses Lebens waren jedoch ohne Gesellschaft in Form von Menschen geprägt gewesen. Denn nachdem der kleine Kristoff im Waisenhaus seine Füße nie stillhalten konnte und lieber auf Abenteuerreisen ging, so entdeckte er seine liebe zum Eishauen auch. Mit sieben Jahren wurde er von magischen Trollen adoptiert, gemeinsam mit seinem Renntier Sven, welcher seit Jahre sein stetiger Begleiter und bester Freund ist. Als er 21 Jahre alt ist lernt er Prinzessin Anna kennen und verliebt sich in diese, als sie gemeinsam nach ihrer Schwester suchen. Seit diesem Abenteuer verbringt er seine Zeit im Palast von Arendelle, dort wo er geboren und aufgewachsen ist. Mittlerweile ist er mit Anna verheiratet und die Familienplanung steht mittlerweile auch im Gespräch, nicht das sie bisher besonders erfolgreich gewesen sind. Auch wenn Kristoff ein Mensch mit Vertrauensprobleme ist gegenüber Fremden so ist er doch durch und durch einer der Guten.

Lir * GESPIELT VON Essie

Gefangen in der Vergangenheit neigt der ruhige Reisende zur Melancholie, die in den Augen von Frauen unglaublich anziehend wirkt. Lir war einst ein Prinz, nach dem Tod seines Ziehvaters der König eines vergessenen Reichs, das vor zehn Jahren unterging und schon zu diesem Zeitpunkt als Ammenmärchen verschrien wurde. Zwischen DunBroch und Camelot lag das Dorf Hagsgate und das alte Schloss von König Haggard, der über einen Roten Stier befahl. Viele glauben den Sagen nicht, die der Hüne erzählen kann, doch mit der Zeit hat Lir sich durch die Furchtlosen Sieben einen Ruf in der Enchanted World erarbeitet. Die Helden sind Monsterjäger und haben in der großen Schlacht gegen das Böse mitgekämpft. Der 33-jährige Adlige hat sein Herz an ein Einhorn verloren, das verwandelt als Mensch den Namen Lady Amalthea trug. Ihr widmet er sein Leben, das nach seinem Tod für sie und seine Wiederbelebung durch das Fabelwesen ein anderes ist. Der begnadete Krieger schreibt an einem eigenen Bestiarium und zählt zu den Guten unter dem Himmel. Heimatlos pilgert er mit seiner Wahlfamilie aus Blutsbrüdern von Königreich zu Königreich. Braucht die Welt Helden sind die Furchtlosen Sieben zur Stelle und er als Anführer in der ersten Reihe.

Merlin GESPIELT VON Mel

Der Name dieses hübschen Mannes ist Merlin. Falls ihr einen alten, bärtigen Mann erwartet habt, dann legt ich auch vollkommen richtig. Bis vor einigen Jahren war er das auch noch, dank eines Trankes wurde er aber wieder zu seinem jungen Ichs. Der Gute ist aber trotzdem schon ein paar hundert Jahre alt. Er kämpft natürlich für die gute Seite und gilt als der mächtigste aller Zauberer. Die grosse Liebe hatte er vor Hunderten von Jahren getroffen und vor einigen Jahren wurde sie ihm, vermeintlich, ganz entrissen.

Naveen * GESPIELT VON Lilly

Der Prinz hört auf den Namen Naveen und kann sich mittlerweile mit seinen 25 Jahren mehr als vorbereitet auf den Thron schimpfen. Als normaler Mensch kann er zwar keine Besonderheiten vorweisen, aber als der zukünftige König von Maldonia hat er andere Qualitäten. Naveen besitzt eine gute Seele, wobei seine Frau ihm sehr viel beigebracht hat. Ohne Tiana wäre er heute immer noch ein selbstverliebter Mistkerl. Momentan findet ein Amtswechsel von Naveen's Vater, zu ihm selbst, statt. Deshalb ist die Krönung direkt vor der Haustür und wartet nur darauf dass das neue Traumpaar des Landes ihre neuen Pflichten offiziell wahrnehmen. Maldonia erwartet seinen neuen König.

Olaf GESPIELT VON Penny

Die ersten 14 Jahre deines Lebens bist du als fröhlicher und naiver Schneemann umher gewirbelt und hast deine Mitmenschen mit deinem Humor und deiner Leichtigkeit erfreut. Du bist fester Bestandteil des Königshauses in Arendelle und zählst zu Königin Elsas und Prinzessin Annas Günstlingen. Durch Merlins Zauber zum Menschen geworden hat sich dein Leben gehörig verändert. Weder weißt du, wie alt genau du nun eigentlich bist, noch wer du bist. Klar, du bist noch immer irgendwie der Kindskopf Olaf, der sich nie für einen frechen Spruch zu schade ist. Und du scheinst in etwa im Alter eines Jüngling zu sein und deine goldenen Locken und das Grübchenlächeln machen manch’ holder Maid weiche Knie. Aber darüber hinaus ist das alles höchst verwirrend. Dein Herz hinkt deinem Verstand manchmal hinterher - oder ist es andersherum? Am Hof in Arendelle bekleidest du seit einigen Wochen die Stelle als Berater und Botschafter - in Lehre. So ganz allein kann man dich nämlich noch nicht auf die Welt da draußen loslassen.

Peter Pan GESPIELT VON Essie

Peter Pan ist für immer Dreizehn, denn für den Jungen, der niemals erwachsen werden will ist die Zeit stehen geblieben. Der Knabe mit dem verschmitzten Lächeln und großen Ego ist der Beschützer von Neverland und Anführer der Lost Boys. Mit den Piraten steht er seit jeher auf Kriegsfuß und beherrscht daher nicht nur den Umgang mit einem Dolch, auch das Schwert führt er hervorragend und ist ziemlich stolz auf sein Können im Gefecht. Peter kann fliegen und beherrscht viele Sprachen, als einer der Wenigen kann er die Feensprache verstehen und ist in der Lage jede Stimme als auch Tiere nachzuahmen. Aufgrund dieser Fähigkeiten wird er in der Enchanted World auch Little White Bird genannt, denn er reist oft, auf der Suche nach Abenteuern und Geschichten. Liebe im romantischen Sinn kennt Pan nicht und zählt zu den Neutralen, auch wenn er stets nach dem Guten strebt.

Poseidon GESPIELT VON Mel

Poseidon ist der Gott des Meeres und somit Herrscher über die Weltmeere. Mittlerweile hat er sein Amt, sowie auch der Dreizack, seinem Sohn Triton übergeben. Wenn auch nur zum Teil. Er darf selbst nämlich auch noch überall mitreden und das letzte Wort hat somit immer noch er. Poseidon ist bereits schon über 4000 Jahre alt und hat somit schon einiges erlebt auf der Welt. Er gehört natürlich zur guten Fraktion und kommt vom himmlischen Olymp. Momentan lebt er aber in Atlantica. Er ist seit Tausenden von Jahren mit der gleichen Frau verheiratet: Amphitrite.

Pumpkin King GESPIELT VON Daij_Djan

„Kommt Kinder, kommt nur. Tretet näher und setzt euch zu mir. Und auch ihr, werte Erwachsenen. Kommt und lauscht meinen Geschichten. Hey du, möchtest du dich nicht auch noch zu uns setzen? Da links ist noch ein Platz frei.. Sitzt ihr auch alle gut? Sehr gut. So sagt mir, wer von euch hat schon einmal vom Kürbiskönig gehört? Dem einzig waren? Dem Geist von Halloween und all seinen gruseligen Abenteuern? Ah, ihr beiden habt schon einmal von ihm gehört? Das freut mich aber, doch die Geschichte kennt ihr bestimmt noch nicht. Es ist eine ganz neue, versprochen. Und sie ist ebenso lustig und gruselig wie alle anderen, passt nur auf. Und für euch anderen.. Wer ist der Kürbiskönig mögt ihr fragen..? Lasst es mich euch erzählen.....“

Rapunzel * GESPIELT VON Anni

Wenn man bedenkt, dass Rapunzel bis zu ihrem 18. Lebensjahr in einen Turm eingesperrt war und von der Welt nur das mitbekommen hat, was ihr ihre Entführerin/Pflegemutter Mutter Gothel erzählt hat, dann fällt es schwer zu glauben, dass die heute 25-Jährige nun zusammen mit ihrem Ehemann Flynn Rider die Herrscherin über Corona ist. Auch wenn Rapunzel als Tochter des vormaligen Königs eine geborene Prinzessin ist, wurde sie nie zu einer erzogen. Das stört die gutherzige junge Frau aber überhaupt nicht, denn um weise herrschen zu können braucht es ihrer Meinung nach vor allem einen Sinn für Gerechtigkeit, ein gutes Herz und die Fähigkeit, sich in andere hineinversetzen zu können. Auch wenn Flynn und sie auch nur Menschen sind und sicher ihre Fehler machen, verfügen sie über diese Charaktermerkmale. Die Rolle als Königin ist für Rapunzel manchmal noch ein wenig ungewohnt, aber sie versucht, ihre Eltern und auch ihr Volk stolz zu machen.

Richard * GESPIELT VON Remi

Richard lautet der Name dieses Mannes, den man auch oft Richard Lionheart nennt. Sein Wesen ist ziemlich neutral eingestellt. Mit seinen 33 Jahren hat er schon einiges durchlebt und versucht das immer mit einem charmanten Lächeln zu überspielen. Nach dem Tod seines Vaters und dem Ablehnen seines Bruders, übernahm er die Position des Lords und regiert über eine kleine Landfläche mit Nottingham als Hauptsitz. Er ist sehr stolz auf sein Blut und auch generell ein sehr selbstbewusster Mensch. Jedoch lässt er sich auch oft ziemlich beeinflussen von Menschen in seinem nahen Umfeld. Richard ist verwitwet, aber damit geht er ganz gut um. Nachdem er für ein paar Monate weg gewesen war, lebt er wieder in Nottingham. Da wo er hingehört und aufgewachsen ist.

Schmendrick GESPIELT VON Simply

Es gibt Zauberer, denen eine natürliche Autorität und Weisheit innewohnt; die mit Güte und Weitsicht agieren und auf fast alle Fragen eine Antwort kennen. Und dann gibt es Schmendrick. Tollpatschig, stets ein wenig zerstreut, mit grenzenloser Zuversicht und Naivität unermüdlich an seinen eigenen Fähigkeiten arbeitend, um eines Tages auch ein begnadeter Zauberer zu werden. Der 38 Jährige, schüchterne Hofmagier aus DunBroch, der ein Faible für magische Pflanzen besitzt und über ihre Verbreitung, ihr Vorkommen, Lebens- und Wirkungsweise sogar bereits ein Buch geschrieben hat, ist der beste Freund von Amalthea, dem letzten Einhorn und hat sie gemeinsam auf ihrer Reise, den roten Stier zu besiegen, begleitet. Er ist mit der Köchin und Räubertochter Molly Grue verheiratet, empfindet tiefe und aufrichtige Zuneigung zu ihr, auch wenn er ständig den gemeinsamen Hochzeitstag verschwitzt. Zuletzt, weil er in der Bibliothek von Merlin, seinem ehemaligen Lehrmeister, nach den passenden Noten für seine singende Capriodorata gesucht hat.

Tootles GESPIELT VON Remi

Der Name dieses Jungen lautet Malvin Angus Delvant. Ein furchtbarerer Name wenn ihr ihn fragt, aber seine Meinung zählt eigentlich nie. Peter Pan gab ihm im Neverland einen neuen Namen. Tootles. Ihr wollt sein Alter wissen? Forever fifteen! Sein Zuhause ist das Neverland. Übrigens kann er sich nicht mehr daran erinnern, dass er in Maldonia geboren und aufgewachsen ist, was wirklich besser so ist. Für Peter Pan ist er als Späher tätig, aber einen Beruf hat er nicht erlernt. Was denn auch? Natürlich ist er einer der Guten und steht Peter auch im Kampf gegen das Böse bei. In einer Beziehung steht er nicht. Ja er weiß nicht einmal was Liebe eigentlich ist. Natürlich hört er oft davon, aber damit kann er nichts anfangen. Er stürzt sich immer gerne ins Abenteuer. Nur nicht wenn er danach der Leidtragende ist, was oft der Fall ist. Allerdings ist er auch jemand der die anderen auch gerne mal darauf hinweist wenn er etwas nicht gut findet oder sie irgendetwas Dummes machen. Er findet die Piraten cool und er mag Wendy auch sehr gerne, aber er hält sich mit seiner Meinung immer sehr zurück. Vor allem bei Peter.

Xandros GESPIELT VON Draki

Xandros ist mein Name und ich bin der Sohn eines Verstorbenen Adligen den ich aber nie kennenlernte. Auf gewachsen bin ich in Camelot bei meiner Leiblichen Mutter und meinem Stiefvater der mir auch die Schmiedekunst beibrachte. In mir Lodert eine Flamme die für Familie, Freunde und Liebste Personen Brennt. Mein Mächtigste Macht ist zugleich meine größte Bürde... meine Drachengestalt! Auch wenn ich kein Ritter bin Schlägt doch ein Kriegerherz in mir das jeden und alles Vernichten wird der es wagt die zu verletzten dir mir am Herzen liegen!